Erntedankgottesdienst mit Taufe - Lebenshilfe Zeulenroda erhält Erntegaben

8Bilder

„Wir feiern heut` ein Fest und danken Gott dafür“ sangen am Sonntagvormittag die zahlreichen kleinen und großen Gottesdienstbesucher in der Bernsgrüner Kirche. Sie feierten gemeinsam das Erntedankfest. „Wir sind heute hier, um danke zu sagen. Gott schenke uns Dankbarkeit und Zufriedenheit und unermesslichen Segen“, so Pfarrer Gunnar Peukert. Vor dem mit den verschiedensten Gaben geschmückten Altar erfreuten die Mädchen und Jungen der evangelischen Kindertagesstätte „Arche Noah“ Bernsgrün alle mit einem kleinen Erntedankprogramm. Sie erzählten und sangen vom Baum im Winter mit seinen kahlen und leeren Ästen, im Frühling mit den vielen Blüten und zarten Blättern, im Sommer mit den grünen Blätterdach und den kleinen grünen Äpfeln und im Herbst mit den bunten Blättern und der schweren Apfellast. Es erklang nicht nur das Lied „In einem kleine Apfel“, sondern Dean und William holten einen großen Apfelkorb mit leuchtend roten Äpfeln. „Seht euch nur die reiche Ernte an. Mmm, da möchte ich gleich einen essen“, meinte Dean. Und William ergänzte: „Da machen wir im Winter leckere Bratäpfel draus“. Aber an diesem Tag wurden alle Äpfel von den Kindern an die Besucher verteilt. „Für die Ernte danken wir, Gott allein nur dir“ sangen die Arche-Noah-Kinder am Ende.
Mit dem Wasser des Lebens wurde zu diesem Erntedankfestgottesdienst auch die kleine Leana Hupfer im Beisein ihrer Eltern, Schwester und Paten von Pfarrer Peukert feierlich getauft.
Alle diesjährigen Erntedankgaben und die Gelder in Höhe von 275 Euro erhält die Lebenshilfe in Zeulenroda e.V. .

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen