Anzeige

Greizer Kita und Eisbahn unter Wasser

Die Cossengrüner Feuerwehr in der Greizer Oßwaldstraße im Einsatz.
Die Cossengrüner Feuerwehr in der Greizer Oßwaldstraße im Einsatz.
Anzeige

Bereits am 2. Juni musste die Oßwaldstraße im Bereich der Kita "Käte Duncker" gesperrt werden. Die Häuser links und rechts der Straße standen unter Wasser, die Keller der Kindertagesstätte waren am Sonntagnachmittag schon 30 Zentimeter überflutet. Ebenso die Eisfläche der im Vorjahr aufwändig sanierten Eishalle. Während die Kameraden der Cossengrüner Feuerwehr hier abpumpten, wurden andere von ihnen schon zum nächsten Einsatzort beordert. "Ein Baum blockiert die Straße", so Wehrführer Detlev Richter, bevor er mit dem Einsatzwagen durch die überflutete Oßwaldstraße davon fährt.

Zuvor hatte Kita-Leiterin Mandy Winter mit einer Kollegin in ihrer Einrichtung nach dem Rechten geschaut. Das war am 3. Januar schon nicht mehr möglich - natürlich blieb die "Käte Duncker" an diesem Montag geschlossen.

Wie alles begann: http://www.meinanzeiger.de/zeulenroda-triebes/natur/weisse-elster-mit-hochwasser-alarmstufe-2-in-greiz-d29400.html

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige