Anzeige

Impressionen vom Pausaer Weihnachtsmarkt und der Teddyausstellung im Heimateck

Anzeige

Der Pausaer Weihnachtsmarkt lockte auch in diesem Jahr wieder zahlreiche kleine und große Besucher an. An Attraktionen fehlte es nicht. Für die Kinder spielten die Erzieherinnen der Kindertagesstätte "Kinderland" das Puppenstück vom Kasperle, der fast Weihnachten verschlafen hätte. Natürlich fehlte auch der gute alte Weihnachtsmann nicht, der allerhand Naschereien verteilte. In der Weihnachtsausstellung im Heimateck gab es vor allem viele Teddys zu sehen und bewundern. Weihnachtlich und besinnlich wurde es auch durch den Auftritt der Posaunenbläser. Und nicht zuletzt trugen die Angebote der Vereine und Händler in ihren weihnachtlich geschmückten Buden wieder einmal zum guten Gelingen des diesjährigen Weihnachtsmarktes in bewährter Weise bei.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige