Anzeige

In der Backstube groß geworden

Zu Gast bei der 90-jährigen Dora Stahl, Bürgermeister Gertd Grüner (2.v.l.) und Orts-Bürgermeister Jürgen Frantz zum 90. Geburtstag
Zu Gast bei der 90-jährigen Dora Stahl, Bürgermeister Gertd Grüner (2.v.l.) und Orts-Bürgermeister Jürgen Frantz zum 90. Geburtstag
Anzeige

Greiz-Obergrochlitz.Am 23.Februar 1922 wurde Dora Stahl in Langenwetzendorf geboren. Mit drei Jahren zogen die Eltern mit ihrer Tochter nach Obergrochlitz und führten bis 1960 im Wohnhaus der Großeltern eine Bäckerei, in der die Jubilarin kräftig in der Backstube und beim Verkauf im Laden mit half.
Früher erinnert sich Dora Stahl, gab es in Obergrochlitz vier Bäckereien. Aus der Ehe ging eine Tochter hervor. Mit einer Enkelin und einem Enkel, drei Urenkelinnen und einem Ururenkel der in einigen Tagen zur Welt kommt, und weiteren Angehörigen wird es langsam eng im Wohnzimmer der Jubilarin zur Familienfeier, anlässlich ihres 90 Geburtstages. Zu ihrem Jubiläum gratulierte auch der Greizer Bürgermeister Gerd Grüner und Orts- Bürgermeister Jürgen Frantz, die Glückwünsche übermittelten und Präsente übergaben.

Zu Gast bei der 90-jährigen Dora Stahl, Bürgermeister Gertd Grüner (2.v.l.) und Orts-Bürgermeister Jürgen Frantz zum 90. Geburtstag
Liebevoll hält die Enkelin ihre Oma im Arm
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige