Johannistaggottesdienst mit Treffen der Ehrenamtlichen

2Bilder

„Haben Sie schon ihre Weihnachtsgeschenke gekauft?“, fragte Pfarrer Gunnar Peukert die überraschten Besucher am Freitagabend zum Johannistaggottesdienst in der Bernsgrüner Kirche. Denn genau sechs Monate sind es noch bis Weihnachten, wenn die Christen am
24. Juni zur Würdigung von Johannes dem Täufer den Johannistag feiern, führte der Pfarrer aus.
Gunnar Peukert nahm den Gottesdienst aber auch in diesem zum Anlass, um den Ehrenamtlichen und Mitarbeitern des Pfarrbereiches Pöllwitz-Schönbach Danke zu sagen. Wie wichtig das ehrenamtliche Engagement ist und was es in den Kirchgemeinden bewirkt, veranschaulichte er sehr deutlich an einem Puzzle. Jeder Besucher erhielt von ihm ein kleines Puzzleteil. Jedes Teil ist notwendig und bedeutungsvoll, damit es ein ganzes Bild ergibt. Und so trägt auch jeder sich einbringende Ehrenamtliche dazu bei, dass Gemeinschaft und Vielfalt entsteht und die Gemeinde lebendig ist.
Nach dem Gottesdienst nahmen alle dankbar die Möglichkeit wahr, auf dem Gelände der evangelischen Kindertagesstätte „Arche Noah“ zu verweilen und miteinander bei einem Imbiss ins Gespräch zu kommen und die Kontakte untereinander zu vertiefen.

Fotos: Angeregte Gespräche gab es nach dem Gottesdienst im Freigelände der Bernsgrüner Kindereinrichtung unter den anwesenden Kirchenältesten, Frauenkreisen, Organisten, der Pausaer Spielgemeinde und Kita-Mitarbeitern.

Autor:

Gabriele Wetzel aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.