Anzeige

Kastelruther Spatzen im Plauener Parktheater

Anzeige

Fast 2000 Liebhaber der Volksmusik kamen beim Südtiroler Sommerfest im Plauener Parktheater voll auf ihre Kosten. Neben Konrad Sattler und dem Dolomitenecho und Rudi Giovannini begeisterten die Kastelruther Spatzen die aus Plauen, dem Vogtlandkreis, dem Greizer Landkreis, aus Hof und dem Erzgebirge angereisten Zuhörer. „Denn wir sind alle eine große Familie“ sangen die Spatzen und sprachen damit treffend ihren zahlreichen Anhängern aus dem Herzen. „Herzschlag für Herzschlag“ widmeten sie den Abend für ihre Fans. Alte Hits wie „Ich schwör“, „Liebe darf alles“ und Sierra Madre“ waren zu hören genau wie einige Titel aus ihrem neuen Album. Und spätestens bei „Eine weiße Rose“ waren die Frauen nicht mehr zu halten und stürmten vor die Bühne. Im Anschluss an das Konzert nahmen sich die Südtiroler Spatzen viel Zeit, um Autogramme zu geben, Fotos zu signieren und mit ihren Fans zu sprechen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige