Anzeige

Kürbiskönig züchtet Prachtexemplar von 29,9 Kilo

Die Gewinner Kürbiswettbewerb 2015 im Hellweg-Baumarkt in Greiz.
Die Gewinner Kürbiswettbewerb 2015 im Hellweg-Baumarkt in Greiz.
Anzeige

Herbstzeit ist auch Kürbiszeit.
Hellweg Kunden, die im Frühjahr Kürbissamen erhalten und ausgesät hatten, stellten jetzt im Oktober ihr gärtnerisches Talent unter Beweis. Sie sind gewachsen, jeden Tag ein Stückchen. Nun mussten sie zeigen, wie viel sie auf die Waage bringen. Die Kürbisse traten an zum Wettwiegen. Dazu kamen die Züchter in den Bau- und Gartenmarkt in Greiz und verglichen ihre schwergewichtigen Zuchterfolge. Stattliche 29,9 Kilo brachte der Kürbis von Louis Mühles auf die Waage. Damit war der von dem Altgernsdorfer gezogene Kürbis eindeutig der schwerste Kundenkürbis und bescherte seinem Züchter eine HELLWEG Geschenkkarte im Wert von 100 Euro. Marktleiter Uwe Neubert war sichtlich beeindruckt: „Ein echtes Prachtexemplar.“ Den zweitschwersten Kürbis brachte Frank Güther mit 25, 9 Kilo, gefolgt von Moritz Brand (22,6 Kg), Anne Wohlfeld (21,9 Kg), Katrin Brand (12,9 Kg) und Paul Rauh mit 9,5 kg auf die Waage.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige