Anzeige

Maibaum-Aufstellen und Maifeuer in Niederböhmersdorf

Baum steht !
Baum steht !
Anzeige

Vor den Augen der Dorfbewohner stellten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr den Niederböhmersdorfer Maibaum auf. Anschließend fand man sich im Festzelt ein, um sich Leckeres von Grill schmecken zu lassen. Getränke, heiße Rhythmen und Fahrten im Feuerwehrauto verkürzten zusätzlich die Wartezeit auf den Fackelumzug. Einmal entfacht, brannte das Maifeuer schnell lichterloh und verbreitete im Nu eine wohlige Wärme unter dem inzwischen kalten Nachthimmel.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige