Anzeige

Mercedes-Kotflügel zum Abschied

Berufsschullehrer Gerhard Gypser (l.) wurde am Rande der Gesellenfreisprechung der Kfz-Mechatroniker in Greiz vom Obermeister der Kfz-Innung Ostthüringen, Thomas Roth, nach 36 Jahren Schuldienst in den Ruhestand verabschiedet. Zum Abschied gab es Blumen und den Kotflügel eines 190er Mercedes-Benz.
Berufsschullehrer Gerhard Gypser (l.) wurde am Rande der Gesellenfreisprechung der Kfz-Mechatroniker in Greiz vom Obermeister der Kfz-Innung Ostthüringen, Thomas Roth, nach 36 Jahren Schuldienst in den Ruhestand verabschiedet. Zum Abschied gab es Blumen und den Kotflügel eines 190er Mercedes-Benz.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige