Anzeige

Noch Winterruhe für den Vogtlandballon

Tor ist meist verschlossen, kein Durchgang zur Göltzschtalbrücke
Tor ist meist verschlossen, kein Durchgang zur Göltzschtalbrücke
Anzeige

Bei günstiger Witterung ist der Ballon ab März wieder in Betrieb, dann hat man wieder diesen wunderbaren Ausblick aus 120 Meter Höhe, wie das historische Bild nebenstehend zeigt. Erst kürzlich wurde der Schornstein gesprengt und das Industriegebäude abgetragen. An gleicher Stelle entsteht ein neues Werk.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige