Anzeige

Plothenerin gewinnt Übernachtung incl. Frühstück für zwei Personen im BioSeehotel

Glücksfee Nicole Werbelow (r.), Empfangsleiterin im BioSeehotel, zieht die Gewinnerin, assistiert von Pressesprecherin Sandra Adam.
Glücksfee Nicole Werbelow (r.), Empfangsleiterin im BioSeehotel, zieht die Gewinnerin, assistiert von Pressesprecherin Sandra Adam.
Anzeige

ZEULENRODA. Christa Hartel aus Plothen im Saale-Orla-Kreis hat eine Übernachtung für zwei Personen inklusive Frühstück im BioSeehotel Zeulenroda gewonnen! Die Gewinnerin ist im Monat November mindestens einmal mit dem Talsperren-Shuttle von Zeulenroda zum Hotel gefahren. Sie wurde aus allen Fahrgästen, die im vorigen Monat diesen Service genutzt und ihren Fahrschein an der Hotelrezeption hinterlegt haben, ausgelost.

Der „Talsperren-Shuttle“ der Personen- und Reiseverkehrs-GmbH Greiz (PRG) und des BioSeehotels Zeulenroda verkehrt auch im Dezember jeden Sonntag 11.30 und 14.30 Uhr ab Haltestelle Zeulenroda-West zum Hotel und zurück. Ende dieses Monats wird entschieden, ob dieser Service auch kommendes Jahr weiter geführt wird.

Unter allen Fahrgästen, die den Talsperren-Shuttle bis zum 30. Dezember nutzen, verlost das Bio-Seehotel noch einmal einen Gutschein für zwei Personen für eine Übernachtung im Doppelzimmer inklusive Frühstück im Hotel. Wer gewinnen will, kann sich mit seinem Fahrschein oder der Mehrfachfahrkarte an die Rezeption des Hauses wenden.

Info: www.bio-seehotel-zeulenroda.de

Glücksfee Nicole Werbelow (r.), Empfangsleiterin im BioSeehotel, zieht die Gewinnerin, assistiert von Pressesprecherin Sandra Adam.
Der Talsperren-Shuttler verkehrt zunächst noch bis Jahresende jeden Sonntag 11.30 und 14.30 Uhr ab Haltestelle Zeulenroda-West zum Hotel und zurück.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige