Schon wieder Sophie!

Sophie Beer wurde am 16. November geboren. Die Greizerin beschloss den Reigen der "Sophiengeburten" 2014 - zehn Mädchen mit dem Namen Sophie erblickten voriges Jahr in Greiz das Licht der Welt!
2Bilder
  • Sophie Beer wurde am 16. November geboren. Die Greizerin beschloss den Reigen der "Sophiengeburten" 2014 - zehn Mädchen mit dem Namen Sophie erblickten voriges Jahr in Greiz das Licht der Welt!
  • hochgeladen von Gerd Zeuner

Wie bereits 2013 ist auch 2014 Sophie der beliebteste Vorname für Neugeborene in Greiz und Umgebung. Bei den Knaben führt Max die Vornamenhitliste an.

Das geht aus den Unterlagen des Standesamtes der Stadt hervor. Demnach entschieden sich im vergangenen Jahr zehn Eltern, ihre in Greiz geborenen Töchter Sophie zu nennen. Auf Platz zwei bei den beliebtesten Vornamen 2014 liegen Emma und Maria mit jeweils acht „Nennungen“ gleich auf. Gefolgt von Marie – für diesen Namen entschieden sich fünf Eltern.

Bei den Jungen führt die Greizer Vornamenstatistik 2014 Max an: Fünf Eltern gaben ihren Sprösslingen diesen Namen. Im Jahr zuvor belegten Anton, Fynn und Paul die Pole-Position, Max tauchte unter den Top Ten gar nicht erst auf. Rang zwei der 2014er Vornamenhitliste belegen Ben, Erik, Kurt, Leon, Luca und Paul mit jeweils vier „Nennungen“. Je dreimal wurde voriges Jahr die Jungennamen Aaron, Bruno, Franz, Fynn, Henry, Kai, Luis, Lucas, Moritz, Noah und Willi vergeben.

Insgesamt hat das Standesamt der Stadt Greiz im vergangenen Jahr 388 neue Erdenbürger beurkundet. Das sind 108 mehr als im Jahr 2013. Der Geburtenanstieg liegt sicherlich zum einen an der besonders kompetenten und individuellen Betreuung der Muttis und ihrer Babys im Greizer Kreiskrankenhaus. Ein weiterer Grund dafür, dass das Haus wieder vermehrt von werdenden Muttis aufgesucht wird, ist der neue Chefarzt Ulrich Köhler in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe mit seinem engagierten Team von Ärzten, Schwestern und Hebammen. Nicht zuletzt spielt auch eine Rolle, dass die Geburtsabteilung in Reichenbach geschlossen wurde und immer mehr Frauen aus dem sächsischen Vogtland zur Entbindung nach Greiz kommen.

Sophie Beer wurde am 16. November geboren. Die Greizerin beschloss den Reigen der "Sophiengeburten" 2014 - zehn Mädchen mit dem Namen Sophie erblickten voriges Jahr in Greiz das Licht der Welt!
Der Eingang zum Kreiskrankenhaus Greiz, wo 2014 fast 400 Babys auf die Welt kamen.
Autor:

Gerd Zeuner aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.