Sekt in the City, vierte Auflage - Frauen in Feierlaune!

70Bilder

Es war wie bei den ersten drei Veranstaltungen auch: Super Stimmung, super Wetter, super Programm - die vierte Shopping- und Einkaufsnacht für Frauen "Sekt in the City" lockte am Abend des 6. September 2013 hunderte Menschen in die Greizer Innenstadt. Es mögen Tausende gewesen sein! Und nicht nur Frauen, sondern auch zahlreiche Herren feierten - trotz Fußballländerspiel im TV - in bis tief in die Nacht mit.

Neben Rabattaktionen der teilnehmenden Geschäfte wurde auch allerhand geboten: Musik, Show und Unterhaltung an mehreren Schauplätzen. So gingen an vier Locations Modeschauen über die Laufstege und Live-Musik sorgte an mehreren Orten für beste Stimmung. Auf dem Puschkinplatz spielte und sang Ralf Dietsch Klassiker der Pop-Rock-Geschichte, wobei der Gitarrist bis Mitternacht auch Publikumswünsche erfüllte. In der Marktstraße, gleich neben dem von Veronika Socher gesponserten Fass Freibier, begeisterte das Trio Hellvean vor allem junges und jung gebliebenes Publikum, während im "Bücherwurm" die Formation "Bossa in More" relaxte Klänge nicht nur für Bücherwürmer beisteuerte.

Hier in der Bildergalerie einige Impressionen von der vierten Greizer Shopping- und Einkaufsnacht für Frauen, der sicher im kommenden Jahr die die fünfte Auflage von "Sekt in the City" als kleines Jubiläum folgen wird!

Autor:

Gerd Zeuner aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.