Tag der Vogtländer in Elsterberg

66Bilder

Die an der ostthüringischen Grenze zwischen Zeulenroda-Triebes und Greiz gelegene sächsische Stadt Elsterberg feiert vom 22. bis 24. August nicht nur ihr 33. Ruinen- und Heimatfest, sondern am Samstag auch den 17. Tag der Vogtländer. Höhepunkt war der große Festumzug mit sehenswerten 80 Bildern, die viele Zuschauer aus nah und fern begeistert verfolgten. Aus unserem thüringischen Bernsgrün sorgte die Feuerwehrschalmeienkapelle, die mit über 90 Jahren wohl älteste Kapelle Deutschlands, mit für die musikalische Begleitung eines gelungenen farbenfrohen Festzuges.

Autor:

Gabriele Wetzel aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.