Anzeige

Was vor 2000 Jahren geschah- Osterandacht in Kita Bernsgrün

Wo: Bernsgrün, 07937 Zeulenroda-Triebes auf Karte anzeigen
Anzeige

Eine besinnliche Osterandacht erlebten die Mädchen und Jungen der evangelischen Kindertagesstätte „Arche Noah“ Bernsgrün am Gründonnerstag in ihrer Einrichtung.
Pfarrer Gunnar Peukert erzählte den Kindern die Geschichte, was vor 2000 Jahren geschehen ist und sich die Menschen bis heute aus der Bibel weitererzählen: Vom Gründonnerstag, wo Jesus das letzte Abendmahl mit seinen Jüngern feierte, vom Verrat an Jesus, seiner Gefangennahme im Garten Gethsemane, seiner Verurteilung und Kreuzigung am Karfreitag, dem stillen Tag, wo die Menschen nicht arbeiten und sich in Gottesdiensten und Andachten an die Ereignisse von damals erinnern. Und der Pfarrer berichtete, dass Jesus drei Tage später, am Ostersonntag, auferstanden ist. „Ohne Auferstehung gäbe es kein Ostern“, so Gunnar Peukert.
Gemeinsam begingen alle danach das Abendmahl. Pfarrer Peukert brach das Brot, das die Kinder zuvor gebacken hatten und verteilte es, ebenso die Weintrauben. „Im Abendmahl haben wir Gemeinschaft mit Gott“. Mit Gebet, Dank und dem Lied „Gott hat alle Kinder lieb“ gingen die Kleinen und Großen in die Osterfesttage.

Foto: Pfarrer Gunnar Peukert vermittelte sehr anschaulich den Arche –Noah-Kindern die letzten Tage im Leben von Jesus.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige