Anzeige

Weihnachtsfeier in der Kita Hohndorf

Anzeige

„Es singt in mir, es klingt in mir“

Singende, klingende Weihnachtsgrüße überbrachten die Kinder der Kindertagesstätte „Am Froschteich“ in Hohndorf ihren Muttis und Vatis zu ihrer Weihnachtsfeier. Sie sangen über die Heimlichkeiten in der Weihnachtszeit, über Plätzchen- und Tannenduft im Haus und über die 24 Fenster in ihrem Pfefferkuchenhaus. Und auf das Lied „Wenn`s schneit, wenn`s schneit, ist Weihnacht nicht mehr weit“ folgte auch gleich der Schneeflockentanz der Mädchen und Jungen. Danach warteten alle ungeduldig auf den Weihnachtsmann, der ja ohne Schnee nicht mit dem Schlitten kommen konnte. „Dann kommt er eben mit dem Fahrrad“, gab Till zum Besten. Und als der Bärtige dann aus dem sächsischen Elterberg in der Einrichtung ankam, die Geschenke gegen ein Lied oder aufgesagtes Gedicht an die Froschteichkinder verteilte, war die Freude groß.

Text/Foto: Gabriele Wetzel

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige