Wussten Sie eigentlich, dass heute vor 302 . . .

... Jahren die erste europäische Porzellanmanufaktur, die Königlich-Polnische und Kurfürstlich-Sächsische Porzellanmanufaktur auf der Albrechtsburg Meißen, ihren Betrieb unter Leitung von Johann Friedrich Böttger aufgenommen hat? Böttger wurde in diesem Haus auf dem Neumarkt in Schleiz (Saale-Orla-Kreis) geboren. Der Naturforscher und Alchemist sollte ursprünglich Gold machen, erfand dabei allerdings das europäische Porzellan. (Die Fotos stammen noch aus der Zeit vor der Umgestaltung des Neumarkts.)

  • ... Jahren die erste europäische Porzellanmanufaktur, die Königlich-Polnische und Kurfürstlich-Sächsische Porzellanmanufaktur auf der Albrechtsburg Meißen, ihren Betrieb unter Leitung von Johann Friedrich Böttger aufgenommen hat? Böttger wurde in diesem Haus auf dem Neumarkt in Schleiz (Saale-Orla-Kreis) geboren. Der Naturforscher und Alchemist sollte ursprünglich Gold machen, erfand dabei allerdings das europäische Porzellan. (Die Fotos stammen noch aus der Zeit vor der Umgestaltung des Neumarkts.)
  • hochgeladen von Steffen Weiß
Autor:

Steffen Weiß aus Gera

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

11 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.