Anzeige

Zeulenroda-Triebes - Natur

Beiträge zur Rubrik Natur

Natur

Kalenderblatt 24. Mai
Tag der Parks

Schon gewusst ..., dass heute der Tag der Parks ist? Gemeint sind damit allerdings nicht Kulturparks oder Schlossgärten, sondern Naturparks, Biosphärenreservate und Nationalparks. Der Aktionstag heute soll auf die Bedeutung dieser naturbelassenen Gebiete hinweisen. Der Aktionstag wird europaweit begangen und geht laut Wikipedia auf den 24. Mai 1909 zurück, als in Schweden neun Nationalparks als erste Schutzgebiete dieser Art in Europa ausgewiesen wurden.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 24.05.18
  • 4× gelesen
Anzeige
Natur

Kalenderblatt 14. Mai
Tag des Wanderns

Schon gewusst ..., dass heute zum dritten mal in Deutschland der Tag des Wanderns begangen (Wortspiel!) wird? Dieser Aktionstag wurde 2016 vom Deutschen Wanderverband ins Leben gerufen und soll den Menschen seitdem jedes Jahr am 14. Mai die Schönheit und Vielfalt die Bewegung per pedes in der Natur schmackhaft machen.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.05.18
  • 33× gelesen
Natur
39 Bilder

Männertags-Impressionen
Christi Himmelfahrt im Greiz-Werdauer Wald

Der Wettergott muss ein Herz für die Männer haben. Anders ist es nicht zu erklären, dass Petrus trotz anders lautender Wettervorhersagen zu Christi Himmelfahrt über weiten Teilen Thüringens die Sonne scheinen ließ. So machten sich im schönsten Freistaat Deutschlands die Herren der Schöpfung, aber auch nicht wenige Frauen und Kinder, auf die Socken zu Ausflügen in die Natur. Auch in Ostthüringen zogen ganze Scharen per pedes, mit dem Fahrrad, im Kremser oder von historischen Traktoren gezogen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 10.05.18
  • 410× gelesen
  • 1
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Natur

Kalenderblatt 3. Mai
Tag der Sonne

Schon gewusst ..., dass heute der Tag der Sonne ist? Dieser internationale Aktionstag wurde durch das UNO-Umweltprogramm initiiert und soll auf die alternative Energieversorgung durch Solarenergie hinweisen. Der "International Sun Day" oder auch "International Day of the Sun" wird seit 2007 auch in Deutschland begangen und leitet hier wie in vielen anderen Ländern auch die "Woche der Sonne" ein, während der Vertreter der Solarinitiativen und aus dem Handwerk mit Aktionen und Informationen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.05.18
  • 6× gelesen
Natur
Die Kreuzotter in der behandschuhten  Hand des Reptilienexperten.
61 Bilder

Im Pöllwitzer Wald lebt die einzige Giftschlange Thüringens
Auf der Suche nach der Kreuzotter

Auf die Suche nach der Kreuzotter gingen die Teilnehmer einer Exkursion am Samstag im Pöllwitzer Wald. Es gab vieles zu entdecken, aber die Schlangen hielten sich versteckt. Als einige die Hoffnung bereits aufgegeben hatten, fand Felix Pokrant doch noch eine Kreuzotter. Schnell griff der Reptilienexperte zu und präsentierte den Exkursionsteilnehmern ein etwa drei Jahre altes männliches Exemplar.  Etwa 30 Interessenten waren der Einladung der Naturforschenden Gesellschaft Altenburg zu der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.04.18
  • 258× gelesen
  • 1
Natur
Nach dem Einsetzen müssen die Setzlinge gut gewässert werden.
29 Bilder

Baumpflanzaktion im Naturpark
Schüler der Naturschule bepflanzen Windbruchfläche mit jungen Laubbäumen

Einen Tag nach dem "Tag des Baumes" haben die Kinder der Naturparkschule Leutenberg 30 Laubbäume im Naturpark Thüringer Schiefergebirge/Oberer Saale gepflanzt. Zuvor hatten Mitarbeite des Naturparks für den Transport der Setzlinge und der Pflanzerde an eine vom Windbruch betroffene Stelle am Löhmberg gesorgt sowie Löcher für die jungen Bäumchen ausgehoben. Zum Pflanztag rückten alle 57 Schülerinnen und Schüler sowie das Kollegium und Mitarbeiter der Naturschule an. Auch einige Eltern und...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.04.18
  • 69× gelesen
Anzeige
Anzeige
Natur
9 Bilder

Alles blüht

Das Frühjahr präsentiert sich gegenwärtig von seiner schönsten Seite.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 25.04.18
  • 65× gelesen
Natur

Kalenderblatt 25. April
Tag des Baumes

Schon gewusst ..., dass heute der Tag des Baumes ist? Beschlossen von den Vereinten Nationen am 27. November 1951, wurde in Deutschland erstmals am 25. April 1952 der "Tag des Baumes" begangen. Seitdem finden jedes Jahr an diesem Tag Baumpflanzaktionen und Feierstunden statt, die an die Bedeutung des Waldes für Menschen, Tiere und nicht zuletzt auch für die Wirtschaft erinnern.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 25.04.18
  • 17× gelesen
Natur
4 Bilder

Frühlingsblütenzauber

Die japanische Zierkirsche am Teich von Manfred Morgner in Ortsmitte von Bernsgrün ist zurzeit ein echter Hingucker. Die Kirsche ist ein farbintensives Blütenmeer, das von den Bienen gut besucht wird. Fallen die zig Blüten in den nächsten Tagen auf den Boden, bilden sie einen rosafarbenen Teppich.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.04.18
  • 57× gelesen
Natur
2 Bilder

Gelungene Überraschung im Pöllwitzer Wald
Nachwuchs bei den Heckrindern

Im Pöllwitzer Wald erlebten sowohl die Mitarbeiter der Naturforschenden Gesellschaft Altenburg (NfGA) als auch der Leiter des Forstrevieres Herr Zimmermann-Safar eine gelungene Überraschung. Ganz unverhofft stand Mitte April ein kleines Heckrind-Kälbchen auf der Weide. Seit Juli vergangenen Jahres weiden auf den Flächen des ehemaligen NVA-Schießplatzes drei junge Kühe. Heckrinder sind Nachzüchtungen des 1627 in Deutschland ausgerotteten Auerochsen, der Stammform des heimischen Hausrindes. Die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.04.18
  • 202× gelesen
Natur

Kreuzotter-Exkursion im Pöllwitzer Wald
Der einzigen Giftschlange Thüringens auf der Spur

Die Naturforschende Gesellschaft Altenburg lädt am 28. April 2018 erneut zu einer ca. 1,5 stündigen naturkundlichen Familien-Wanderung im Pöllwitzer Wald ein. Unter dem Titel „Die Kreuzotter im Pöllwitzer Wald – Der einzigen Giftschlange Thüringens auf der Spur“ werden Felix Pokrant von der Natura 2000-Station „Auen, Moore, Feuchtgebiete“ und Dr. Elisabeth Endtmann vom ENL-Projekt „Zwergstrauchheiden Pöllwitzer Wald II“ Wissenswertes über die Lebensweise und Möglichkeiten des Schutzes der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.04.18
  • 117× gelesen
Natur
2 Bilder

30. April: Anmeldeschluss für Jugendsommerlager
JSL lockt Naturdetektive dieses Jahr in böhmische Wälder

Auf ins Abenteuer Natur! Die Rätsel und Herausforderungen, vor die uns Wald und Natur immer wieder stellen, stehen im Mittelpunkt des diesjährigen deutsch-tschechischen Jugendsommerlagers der EUREGIO EGRENSIS. Stattfinden wird es vom 6. August bis 10. August 2018. Heuer sind die Jugendlichen von 11 – 14 Jahren ins böhmische Bublava eingeladen. Anmelden kann man sein Kind noch bis Ende April. Insgesamt stehen je neun Plätze für Teilnehmer aus Sachsen/Thüringen, Böhmen und Bayern zur...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.04.18
  • 8× gelesen
Natur
5 Bilder

Aprilgewitter über Bernsgrün

Blitz und Donner gab es am Mittwochabend über Bernsgrün. Danach zeigte sich der Himmel mit prächtigen Wolken und Farben. Einfach himmlisch!

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.04.18
  • 91× gelesen
Natur
Die wunderschönen Pailletteneier hat Cindy Schulz aus Gera fotografiert.
12 Bilder

Osterhase @ Co. im Fokus
Die schönsten Osterbilder 2018

Ostern steht vor der Tür und auf meinAnzeiger.de finden sich jede Menge Osterbilder – eins schöner als das andere! Die Fotos haben Bürgerreporter aus ganz Thüringen und darüber hinaus auf unserem Portal eingestellt. Einige der schönsten Impressionen sind nun hier in dieser Bildergalerie zu sehen. Eine Auswahl davon erscheint am 4. April im Allgemeinen Anzeiger!

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.03.18
  • 1285× gelesen
  • 1
Natur

Kalenderblatt 28. März
Tag des Unkrauts

Schon gewusst ..., das heute Tag des Unkrauts ist?  Es gibt ihn tatsächlich, diesen Ehrentag für das Unkraut! Er wurde vor 15 Jahren von Internet-Bloggern initiiert und wird seitdem jedes Jahr am 28. März begangen. Über Anliegen und Ziele des Weed Appreciation Day, wie der Tag im Englischen genannt wird, kann eigentlich nur spekuliert werden. Wahrscheinlich soll den im Garten oder auf der Wiese unerwünschten Pflanzen als Teil der Natur etwas Aufmerksamkeit zugewandt werden. Der Tag hat seine...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 28.03.18
  • 12× gelesen
Natur
4 Bilder

Schönste Osterfotos
Osterschmuck am Mittelpunkt der Erde

Rechtzeitig vor dem Osterfest ist auch wieder der schmucke Osterbrunnen vor dem Rathaus in Pausa zu bewundern. Primeln, Stiefmütterchen, Narzissen und Tausendschön rund um die Bogengebinde und lustigen Osterfiguren erfreuen wie jedes Jahr die Pausaer und ihre Gäste.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.03.18
  • 62× gelesen
Natur

Kräuter aus dem Vogtland
Das Erbe der Buckelapotheker

Sicherlich kennen Sie in diesen Tagen das Gefühl, morgens zu erwachen und festzustellen, dass sich irgendetwas verändert hat – erst nach einer Weile entdecken Sie, dass es die Vielstimmigkeit der Vögel ist, die zaghaft den Frühling begrüßen. Die Natur beendet ihren Winterschlaf und verzaubert uns mit zarten Grüntönen, bunten Blüten sowie Vogelgesang. Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen zaghaft aber stetig – endlich wird es Frühling. Nur wenige Sonnenstrahlen genügen und das Leben...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.03.18
  • 31× gelesen
Natur
2 Bilder

„Herr Lachmann“ im Bernsgrüner Garten

Obwohl man den Grünspecht die meiste Zeit am Boden findet, wo er nach Ameisen sucht, hört man den farbenprächtigen Vogel auch auf den Bäumen durch seinen charakteristischen Gesang. Der Ruf erinnert an das Lachen der Menschen.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.03.18
  • 57× gelesen
Natur
3 Bilder

Warten auf´s Tauen

Stundenlang stand das Schwanenpaar andächtig an derselben Stelle auf dem noch zugefrorenen Teich in der Pausaer Weide. Wann verschwindet das Eis, um endlich wieder Schwimmen zu können?

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.03.18
  • 47× gelesen

Beiträge zu Natur aus