Anzeige

Bunte Bommeln gegen tristes Grau

Anzeige

Annerose Fröbisch´s Garten ist zu jeder Jahreszeit ein Hingucken wert. Gegen das triste Grau im Winter hat die kreative Bernsgrüner Naturfreundin nun Farbtupfer gesetzt. Ihr Weidenkätzchenbäumchen behängte sie mit bunten Wollbommeln, und der kleine Stamm wurde farbig umstrickt. „Das war Wollresteverwertung. Ich habe das von anderen Frauen gesehen und ruck zuck probierte das Anni auch“, meinte sie lachend.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige