Ein Snack für zwischendurch - Mexikanische Minigurken laden zum Naschen ein

2Bilder

Sie sind knackig, haben einen gurkenähnlichen Geschmack und besonders aromatisch ist die Schale. Die Früchte sind nur zwei bis drei Zentimeter groß und sehen aus wie ganz, ganz kleine gestreifte und gesprenkelte Wassermelonen. Die mexikanischen Minigurken, die ursprünglich aus Mexiko stammen, gedeihen prächtig in Rainer Müllers Garten in Bernsgrün.
Hier haben sie an einen sonnigen, windgeschützten Platz optimale Bedingungen. Da sie ein sehr kletterfreudiges Gewächs sind, benötigen sie ein Rankgerüst zum Klettern. Von Juli bis September können die kleinen schmackhaften Gurken geerntet werden. Sie sind geeignet für Salate, zum Einlegen wie Gewürzgurken und als etwas ausgefallener Snack auf Feiern. „Aber meistens kommt es gar nicht erst dazu. Denn sie sind ein richtiges Naschgemüse für Klein und Groß im Garten. Einfach von der Pflanze weg in den Mund“, spricht Rainer Müller aus Erfahrung. Während der Trockenheit im Sommer hat er regelmäßig gegossen. Ansonsten sind die Gurken robust und widerstandsfähig.
Aber nicht nur seine mexikanischen Minigurken erfreuen den Hobbygärtner. Auch grüne runde und orange-grüne Zucchini, gelbe Zitronengurken, gelbe Fleischtomaten, grüne und schwarze Tomaten, Eiszapfen-Tomaten, große Kohlrabi, Kürbisse, weiße und blaue Weintrauben, Brombeeren und viele Pfirsiche sind im Garten zu finden. „Von der reichen Pfirsichernte haben wir vor allem Marmelade gemacht, die wir auch an Freunde und Nachbarn verschenkt haben“, berichtet Ehefrau Ina. Und die über vier Meter hohen leuchtenden Sonnenblumen sind ein besonderer Gartenblickfang.
Rainer Müller nimmt in diesem Jahr zum dritten Mal an der vogtländischen Gartenolympiade teil. Nach seinen „Giganten“-Kohlrabi und den „Pinedo“-Fleischtomaten folgen nun Melothria scabra, die mexikanischen Minigurken.
Foto: Rainer Müller nascht gerne von seinen mexikanischen Minigurken, wenn er im Garten zu tun hat. „So schmecken sie einfach am besten“, meint er.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen