Bernsgrünr Eichhörnchen
Possierlicher Nagerbesuch

Ein Eichhörnchen erfreute sich ausgiebig am Montag im Schnee in einem Bernsgrüner Garten am Buchberg. Es wälzte sich im Schnee, sprang hin und her und buddelte im Schnee herum.
Da Eichhörnchen keinen Winterschlaf, sondern nur Winterruhe halten, sind sie auch im Winter auf Nahrungssuche. Sie suchen dann vor allem die im Sommer und Herbst angelegten Nahrungsverstecke auf. Der Bernsgrüner Garten ist eichhörnchenfreundlich. Neben Vogelfutter gibt es für die Nager Hasel- und Walnüsse, Tannen- und Kieferzapfen, alte Bäume und Hecken.

Autor:

Gabriele Wetzel aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.