Seltenes Exemplar: Zebraspinne im heimischen Garten

Wespenspinne (Argiope bruennichi), auch Zebraspinne genannt.
  • Wespenspinne (Argiope bruennichi), auch Zebraspinne genannt.
  • Foto: Matthias Kögler
  • hochgeladen von Gerd Zeuner

.
Ein recht auffälliges Spinnenexemplar hat Matthias Kögler im Garten seiner Eltern in Reudnitz entdeckt und fotografiert - eine Zebraspinne (Argiope bruennichi), auch Wespen- oder Tigerspinne genannt, sitzt in ihrem radförmigen Netz und wartet auf Beute.

"Ihr Name bezieht sich auf den auffällig gefärbten Hinterleib, welcher nur bei den bis zu 25 Millimeter großen Weibchen vorkommt", sagt der junge Mann. Die Männchen sind braun und wesentlich kleiner (6 mm). "Bis vor 50 Jahren waren sie nur in Südeuropa heimisch", weiß Matthias Kögler, der selbst im heimischen Haus einige exotische Tiere im Terrarien hält. Zebraspinnen seien mittlerweile in fast ganz Europa anzutreffen, auf Rasenflächen, Wiesen und Ödland. "Für Menschen sind sie ungefährlich, da ihre Giftklauen die menschliche Haut nicht durchdringen können", versichert der Reudnitzer.

Autor:

Gerd Zeuner aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.