Überragende Sonnenblumen von über vier Meter Höhe

Zwei Mal muss der Bernsgrüner Rainer Müller seinen zwei Meter langen Zollstock anlegen, um die riesigen Sonnenblumen in seinem Garten zu messen. Die gelben Blumen, die ihre Blütenköpfe mit der Sonne drehen, verbreiten nicht nur gute Laune im Garten, sondern sind auch bei den Bienen für die Honiggewinnung begehrt. Und die Vögel lieben die Sonnenblumenkerne. An den heißen Tagen in diesem Supersommer haben sie viel Wasser gebraucht. Nach dem Fotoshooting nahm der Hobbygärtner allerdings die Blütenscheiben ab. „Sonst picken sie die Vögel schon vor dem Winter aus. Außerdem gewinne ich daraus mein eigenes Saatgut für nächstes Jahr“, so Müller.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen