Bauerfeind baut Produktion aus
Neuer Standort in Gera

Der Bauerfeind-Turm in Zeulenroda
  • Der Bauerfeind-Turm in Zeulenroda
  • Foto: Gerd Zeuner
  • hochgeladen von Gerd Zeuner

Der Zeulenrodaer Medizintechnikhersteller Bauerfeind erweitert seine Kapazitäten. In Gera-Lusan entstehe eine neue Betriebsstätte, teilte das Unternehmen am Donnerstag an seinem Stammsitz mit.

Ab Sommer sollen in Gera sogenannte Orthesen hergestellt werden. "Bis 2021 können in unserer Betriebsstätte Gera zirka 100 neue Arbeitsplätze entstehen", kündigt Technikvorstand Andreas Lauth an. Das Unternehmen reagiert damit nach eigenen Angaben auf die weltweit steigende Nachfrage nach Bandagen, Orthesen, orthopädischen Einlagen und medizinischen Kompressionsstrümpfen.

Bei Bauerfeind in Zeulenroda sind mittlerweile rund 1100 Mitarbeiter tätig. Darüber hinaus gibt es einen Produktionsstandort in Remscheid (Nordrhein-Westfalen), wo ausschließlich orthopädische Einlagen hergestellt werden. (dpa/th)

Autor:

Lokalredaktion Thüringer Vogtland aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.