Vertragsunterzeichnung perfekt

Von links nach rechts: Knut Barthold, Gerd Grüner, Sabine Rohrer, Frank Steinwachs.
2Bilder
  • Von links nach rechts: Knut Barthold, Gerd Grüner, Sabine Rohrer, Frank Steinwachs.
  • hochgeladen von Gabriele Wetzel

Vertragsunterzeichnung perfekt

Im Beisein von Christian Günzel und Stefan Brehm von der Kommunalaufsicht des Landratsamtes Greiz wurden am späten Donnerstagnachmittag des 10.11.11 in der Gemeindeverwaltung Vogtländisches Oberland mit Sitz in Pöllwitz die Verträge zur Eingemeindung unterzeichnet. Oberland-Bürgermeisterin Sabine Rohrer unterschrieb und siegelte die Eingemeindungsverträge für die Ortsteile Arnsgrün, Bernsgrün und Pöllwitz mit Zeulenroda-Triebes`Bürgermeister Frank Steinwachs, für Cossengrün mit dem Greizer Bürgermeister Gerd Grüner und für Hohndorf und Schönbach mit Knut Barthold, dem 1. Beigeordneten der Gemeinde Langenwetzendorf. Falls diese Vertragsvariante vom Thüringer Innenministerium nicht als Gesetzesvorlage eingebracht wird oder der Landtag diesem Gesetzentwurf nicht zustimmt, wurde auch die „Vorsorge-Variante“ Eingemeindung Arnsgrün ohne Eubenberg, Bernsgrün und Pöllwitz nach Zeulenroda-Triebes, Cossengrün, Hohndorf, Schönbach und Eubenberg nach Greiz unterzeichnet.

Text/Foto: Gabriele Wetzel

Von links nach rechts: Knut Barthold, Gerd Grüner, Sabine Rohrer, Frank Steinwachs.
Autor:

Gabriele Wetzel aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.