B92 bei Wildetaube eine Woche voll gesperrt!

Vom 12.12.2016 bis voraussichtlich 16.12.2016 wird die Firma Max Bögl Stiftung GmbH & Co. KG, im Auftrag des Straßenbauamtes Ostthüringen auf der B92 in Höhe der Ortslage Wildetaube eine Fahrbahndeckensanierung durchführen.

Diese Arbeiten können nur unter Vollsperrung des Verkehrs zwischen den ersten Ortszufahrten aus Richtung Gera und Greiz ausgeführt werden. Der Verkehr wird über die Ortslage Wildetaube umgeleitet. Die Überfahrt der B92 in Richtung Neumühle bzw. Langenwetzendorf wird halbseitig mit Lichtzeichenanlage gewährleistet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen