,, Evi's Kopfschmerzfrei Therapie '' - Mein Weg
Eveline Dempke Kursleiterin Meditation & Entspannungstrainerin - Meine Erkenntnisse & Erfahrungen & Fähigkeiten

                                ,, Kopfschmerzfrei – ohne Medikamente ''
                                         Evi's Kopfschmerzfrei - Therapie

Auf die allerkleinsten Unstimmigkeiten im Leben kann der Körper mit starken Kopfschmerzen reagieren. Jahrelange starke Kopfschmerzen plagten mich.

                    Starke Kopfschmerzen heilen ohne Medikamente
                                         Ich kann es bei mir !

Ich erkannte:
Nur ich selber habe die Kraft & die Macht meinen Kopfschmerz ohne Medikamente zu heilen. In einer konsequenten Lebensumstellungephase mit sehr viel Disziplin & gesunder Gedankenhygiene & anderen Übungselementen dauerte es bei mir 6 Monate, ich hatte jedoch schon sehr viel Vorkenntnisse durch meine Fernstudien.

                                    ,, Evi's Kopfschmerzfrei - Therapie ''

Bei Kopfschmerzen zeigt mir meine Seele/mein Körper an, dass er sehr unter aktuellen Lebensbedingungen leidet. Reagiert der Körper mit Kopfschmerzen sofort sich totale Ruhe geben.
Liegen ist sehr gut. Entspannen mit Bauchatmung. Ganz relaxt & ich gehe mit Gedanken & Körperscan auf Ursachen suche.

Ganz akribische gesunde Gedankenhygiene. Ehrlich sich selbst gegenüber und gegenüber anderen. Sehr sensibel die eigenen Körpersignale wahrnehmen. Ich glaube an Gott. Lebensumfeld. Körper scannen. Entspannung. Ganz klare Distanzierung von allem ,, Negativen ''.

                                           Mich gedanklich scannen:

Wie war die Körperhaltung, Liegeposition oder Sitzposition?
Welche Art von Gedankenfluss bestand mit welchem Gedankeninhalt?
Welche Gefühle bewegten mich?
Welche Tätigkeit wurde ausgeübt in dem Moment?
Welche aktuelle Situationen & die Lebenssituation & die körperliche Verfassung & Umwelt & Lebensumfeld & welche Situation im Beruf & in Familie besteht?
Welche körperliche, seelische, geistige, physische, psychische Stressfaktoren?
Welche Ernährung besteht?
Kann sich der Geist entfalten?
Werde ich von meinem Umfeld in der persönlichen Entwicklung eingeengt/begrenzt?
Welche aktuelle Erlebnisse & kritische Erlebnisse in der Vergangenheit?

         Welche Grundlagen & Fähigkeiten zur Kopfschmerzlinderung
                                              & Heilung erlernte ich

Erkennen der eigenen Fehler!
Einsicht, Kompromissfähigkeit!
Ich habe einen lernenden Geist. Er darf sich frei unbegrenzt positiv entwickeln!
Ein gutes Wahrnehmungsempfinden der Körpersignale!
Liebe zu sich selbst spüren & zu anderen!
Verständnis für sich & andere! Vertrauen in sich und in andere!
Selbstdisziplin & Courage! Zielstrebigkeit! Flexibilität!
Aktives kluges positives Engagement in der Verwirklichung der eigenen Lebensziele & des Traumes & der Vision!
Lernbereitschaft! Disziplin! Selbstdisziplin!
Akzeptanz zu sich und anderen!
Entspannung! Komplexe Umgestaltung des eigenen Lebens!
Mut! Mut zu wohldurchdachten erforderlichen Lebensveränderung!
Geselligkeit!
Arbeitsabläufe koordinieren – immer nur 1 Arbeit beginnen und beenden!
Starker Wille! Selbstbewusst!
Weit vorausschauend Denken und grob planen!
Relaxt Situationen betrachten & Lösungen herbeiführen mit fachkompetenten Ansprechpartnern!
Ordnung & Erneuerung in allen Lebenssystemen!
Der Glaube zu Gott ohne eine Glaubensgemeinschaft oder Kirche!
Ein Lebensstil & Modestil zum wohlfühlen für sich selbst zusammen stellen!
Motivation! Kontaktfreudigkeit!
Ordnung und System im Leben & in der Lebensgestaltung!
Ich entwickelte ein sensibles Gefühl/Gespür für meinen Körper!
Erkenne meine Belastungsgrenzen!
Gebe mir sofortige Ruhe/hinlegen bei Körperschwäche!

Musikalische Seelenstimulierung
Musik (volkstümliche Musik/Schlager – Volkslieder – Lieder des Nordens ) hören leise. Als sanfte Begleitung und Stimulierung des Unterbewusstseins den Tag über etwas. Oder totale Ruhe!

                                                    Mein Slogan:

                    ,, Fleiß Er gut durchdacht - leichte Arbeit macht ''
                                                           von
                                     Eveline Dempke Dipl. Schriftstellerin

Den eigenen Geist positiv kreativ arbeiten lassen, denn er ist ein lernwilliger Geist!
Friedfertigkeit!
Seelische, psychische, emotionale, geistige, körperliche Stressfreiheit!
Friedensglück!
Ein klares ,, Nein '' für alle Dinge die mir nicht gut tun, ich sie nicht Tun & Verantworten kann/möchte mit meiner Seele & körperlich!
Ich erlebte einen Bewusstseinswandel!
Ich gestaltete mein Leben so um, dass ich mich jetzt wohl fühle, in jeder Lebens – Wohnung – Umfeld – Freundschaft – Berufs – Gesellschaftssituation!

                         All dies gehört ins persönliche Learning – Modul
                                                              von
                                 ,, Evi's Kopfschmerzfrei - Therapie ''

Treten bei Überbelastungen des Geistes etc. p. p. ab & an Kopfschmerzen auf, erkenne ich klar an der jeweiligen Situation in mir, was ich zu ändern habe. Dann ist der Kopf wieder nach kurzer Erholungszeit von etwas 1 Stunde – Schmerzfrei.

                                                  Wissenswertes:

Meine Erfahrung bei Diagnose Knie Gonarthrose :

Meine Baustelle rechtes Knie ,, Gonarthrose ''.

Meine Entscheidung war für ,, Bewegung ''nach Absprache mit den Orthopäden. Ich bekam 1Flyer mit Übungen und Tipps.

                     Meine persönlichen Übungstipps für Zuhause:

Zwischen den Übungen lege ich immer 1 Entspannungspause von je 5-7 Minuten ein, wo ich ganz relaxt liege mit Bauchatmung.

Erst 2 Dehnübungen und dann eine Muskelkräftigungsübung.

Mein Denken ist dies:

Bei Diagnose Knie - Gonarthrose: Absolviert man normalerweise ein 20 Minutenübungsprogramm mit beständiger Bewegung ohne ausreichende Erholungsphasen.

Das ist das meiner Meinung nach für das kranke Knie purer Stress & es schmerzt noch mehr. Da sehe ich keinen Sinn darin als Entspannungstrainerin.

Ich absolviere meine Übungen relaxt, mit Entspannungspausen & das Knie wird nicht so akut gestresst & belastet. Ich erhole mich sehr gut & das Bewegen fällt sehr viel leichter.

Meine ernst gemeinte Begründung Betreffs Knie - Bandagen:

Für das kranke Knie ist jede Bewegung eine ungeheure & extreme Belastung im Leben. Wie bei einer Extremsportart. Dies setzt einen sehr guten Schutz des Gelenkes voraus.
Für Knie - Gonarthrose Patienten die sich ja bewegen sollen, sollten leichte Kniebandagen für extrem starke Belastungen mit leichten eingearbeiteten Schienen ( wie z.B. für Extremsportler ) verschrieben werden können, generell als Kassenpatienten!

Eveline Dempke

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen