Anzeige

Oberhalb Wernesgrün winterliche Verhältnisse

Anzeige

Keine 20 Kilometer von Greiz entfernt, beginnen die winterlichen Verhältnisse auf den Straßen. Überfrierende Nässe und starker Neuschnee veranlassten uns die Fahrt zu unterbrechen und wieder zurück zur 400 Meter Grenze zu fahren.
Auf dem einen Bild sind deutlich die Spuren eines rutschenden PKW zu sehen. Das Tagfahrlicht reichte nicht aus, so dicht war die Wolkendecke und zeitweilig der Schneefall am frühen Nachmittag.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige