Anzeige

Tag des offenen Denkmals im Vogtländischen Mühlenviertel

An der Windmühle in Syrau wird am 9. September offiziell der Tag des offenen Denkmals im Vogtland eröffnet. Aus diesem Anlass wird der frisch gekürte Müllerbursche anwesend sein und es wird eine neu kreierte Müllerburschen – Brotsuppe ausgeschenkt. An diesem Tag fährt die Wisentatalbahn und verbindet die Schlösser des Mühlenviertels und Schloss Burgk im Saale-Orla-Kreis miteinander. Denn auch die Schlösser Mühltroff und Leubnitz nehmen an der Denkmaltour Vogtland teil.
An der Windmühle in Syrau wird am 9. September offiziell der Tag des offenen Denkmals im Vogtland eröffnet. Aus diesem Anlass wird der frisch gekürte Müllerbursche anwesend sein und es wird eine neu kreierte Müllerburschen – Brotsuppe ausgeschenkt. An diesem Tag fährt die Wisentatalbahn und verbindet die Schlösser des Mühlenviertels und Schloss Burgk im Saale-Orla-Kreis miteinander. Denn auch die Schlösser Mühltroff und Leubnitz nehmen an der Denkmaltour Vogtland teil.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige