Anzeige

Vollsperrungen Bahnübergang an der B 94 bei Wüstendittersdorf und "Kaufhauskreuzung" Schleiz

Der Bahnübergang Wüstendittersdorf an der B 94 wird ab 9. Mai für fünf Tage voll gesperrt.
Der Bahnübergang Wüstendittersdorf an der B 94 wird ab 9. Mai für fünf Tage voll gesperrt.
Anzeige

Wie das Landratsamt des Saale-Orla-Kreises Informiert, werden ab dem 9. Mai die B 94 am Bahnübergang Wüstendittersdorf und die sogenannte "Kaufhauskreuzung" in Schleiz für fünf Tage gesperrt.

Grund sind Straßenbauarbeiten an der Kreuzung Schmiedestraße/Alte Poststraße/Hofer Straße/Oschitzer Straße in Schleiz und am Bahnübergang Wüstendittersdorf, der sich auf der B 94 befindet. Die Arbeiten werden im Auftrag des Straßenbauamtes Ostthüringen ausgeführt und können nur unter Vollsperrung durchgeführt werden.

Die Vollsperrungen dauern vom 9. bis 13. Mai 2016, Umleitungen erfolgen über die Bundesautobahn 9 bzw. über Zeulenroda/Auma.

Der Bahnübergang Wüstendittersdorf an der B 94 wird ab 9. Mai für fünf Tage voll gesperrt.
Anfahrt aus Richtung Schleiz.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige