Sportlerwahl 2018
Der Landkreis Greiz wählt wieder die populärsten Sportler

Beim „Ball des Sports“ werden am 6. April im Bio-Seehotel Zeulenroda wieder die populärsten Sportler des Jahres geehrt. Hier ein Bild von der Sportlerehrung 2016.
2Bilder
  • Beim „Ball des Sports“ werden am 6. April im Bio-Seehotel Zeulenroda wieder die populärsten Sportler des Jahres geehrt. Hier ein Bild von der Sportlerehrung 2016.
  • Foto: Gerd Zeuner
  • hochgeladen von Gerd Zeuner

Acht Damen, acht Herren und acht Mannschaften stehen bei der Umfrage "Populärste Sportlerin/Sportler/Mannschaft" des Jahres 2018 im Landkreis Greiz zur Wahl.

Grundlage für die Kandidatenlisten, die der Kreissportbund (KSB) Greiz für die Umfrage erstellt hat, waren die Vorschläge des KSB-Vorstandes an die Vereine, die von diesen noch ergänzt wurden. Kriterien für die Nominierungen sind das Mindestalter der Sportler von 18 Jahren und dass sie 2018 mindestens einen Thüringer Landesmeistertitel erkämpft haben beziehungsweise die Mannschaft im Ligaspielbetrieb in der Thüringenliga oder höherklassig aktiv ist. "Wobei es bei der Umfrage nicht um die Wahl der erfolgreichsten, sondern um den populärsten Athleten geht," wie KSB-Vereinsberater Peter Lippke betont.

An der Umfrage kann sich wieder jeder interessierte Bürger beteiligen – egal, wo er wohnt. Einfach den Coupon hier aus der Fotogalerie ausdrucken, ausschneiden und ausfüllen (je ein Kreuz pro Sportler, Sportlerin und Mannschaft) und bis zum 20. Februar 2019 (Poststempel) an den Kreissportbund Greiz, PF 13 22, 07962 Greiz, schicken! Natürlich kann man den ausgefüllten Coupon aber auch direkt in den Hausbriefkasten der KSB-Geschäftsstelle an der Greizer Sportschule „Kurt Rödel“ einwerfen.

Aus allen eingesandten gültigen Stimmzetteln verlost der KSB dreimal zwei Freikarten für den „Ball des Sports“, der am 6. April im Bio-Seehotel Zeulenroda stattfindet. Der Veranstaltungsort wechselt jedes Jahr zwischen diesem Hotel und der Vogtlandhalle in Greiz.

Beim „Ball des Sports“ werden vor zirka 300 geladenen Gästen aus Kommunalpolitik, Wirtschaft, Gewerbe und natürlich Sport nicht nur die Ergebnisse der Umfrage präsentiert und die populärsten Sportler geehrt, sondern traditionell auch die erfolgreichsten Nachwuchssportler sowie langjährige Ehrenamtliche und verdienstvolle Helfer. Ebenso wird eine Persönlichkeit für ihr sportliches Lebenswerk geehrt und die sportlichste Leistung des Jahres gewürdigt.

Hier die Vorstellung der kandidaten:

Sportlerinnen
Name, Vorname           Verein / Sportart                                     Erfolge

Winkler, Bettina RFV "Gestüt Bretmühle" / Fahrsport 1. Platz Weltmeisterschaften im Fahren / Einspänner
Liebold, Rosa Karate Kampfsport Hohenleuben 1.Platz Welthochulmeisterschaften Karate
Rauschenbach, Maria TSV Zeulenroda / Feuerwehrsport 2. Platz Weltmeisterschaft im Feuerwehrsport / Disiziplin Löschangriff
Opitz, Iris LAV Bad Köstritz / Leichtathletik 2.Platz DM 60 m Halle W50
Grätz, Tina Greizer Judoclub/Judo 1. Platz MDM im Judo / Gewichtsklasse bis 78 kg
Reinhold, Heike Tauchclub Chemie Greiz 1. Platz DM im Orientierungstauchen - Short-Race / Masters Damen
Sewina, Eyleen RSV Rotation Greiz / Ringen 1. Platz DM-Juniorinnen im Ringen / Gewichtsklasse bis 68 kg, 2.Platz EM Juniorinnen
Penzel, Sabine 1.Schwimmklub Greiz/Schwimmen 3.Platz DM 50/100 m Brust Master
Richter, Jasmin TuS Osterburg Weida / Taekwondo 2. Platz DM im Taekwondo / Junioren bis 57 kg

Sportler 
Name, Vorname                  Verein / Sportart             Erfolge

Schult, Benedikt 1. FC Greiz / Karate 3. Platz WM im Karate bis 90 kg,
Gipser, Paul Luftsportverein Greiz/Segelflug 1.ThM Segelflug kleine Clubklasse
Schumann, Jens TuS Osterburg Weida/Billard 1. Platz ThM im Billard / Einband
Krinke, Timo LAV Elstertal Bad Köstritz / Leichtathletik 3.Platz DM Diskus Halle
Geadtke, Tobias Tauchclub Chemie Greiz/Tauchen 1. Platz DM Orientierungstauchen
Obst, Martin RSV Rotation Greiz/Ringen 2.Platz EM Ringen Freistil 79 kg
Dinkler, Jonathan 1.RSV 1886 Greiz/Radsport 1.Platz ThM Kriterium
Walzel, Gunter 1.Schwimmklub Greiz 1.Platz ThM 100/200 m Brust Master

Mannschaften  
Name der Mannschaft               Verein / Sportart                    Erfolge 

1. Männermannschaft RSV Rotation Greiz / Ringen 1.Bundesliga im Ringen
1. Männermannschaft HSV Ronneburg / Handball Thüringenliga
Damenmannschaft SC Rochade Zeulenroda / Schach 2. Bundesliga-Süd 1. Damenmannschaft SV Pöllwitz / Kegeln 1. Bundesliga
Herrenmannschaft Tauchclub Chemie Greiz 1. Platz DM im Orientierungstauchen/Mannschaftstreffübung
Männermannschaft SV 1975 Zeulenroda / Faustball 1. Platz ThM im Feldfaustball
Herrenmannschaft TuS Osterburg Weida / Billard 1. Platz ThM und 1. Platz Thüringen-Pokal im Billard / Dreiband
Fanfarenzug Fanfarenzug Greiz / Spielmannswesen 2.Platz Qualifikation Weltmeisterschaft

ThM: Thüringer Landesmeisterschaften
DM:  Deutsche Meisterschaften
WC: Weltcup
WM: Weltmeisterschaften
BL:    Bundesliga
MDM:    Mitteldeutsche Meisterschaften
RL: Regionalliga

Beim „Ball des Sports“ werden am 6. April im Bio-Seehotel Zeulenroda wieder die populärsten Sportler des Jahres geehrt. Hier ein Bild von der Sportlerehrung 2016.
Coupon ausdrucken, ausschneiden, ausfüllen (jeweils nur ein Kreuz pro Sportler, Sportlerin und Mannschaft) und bis 20. Februar 2019 (Poststempel) an den Kreissportbund Greiz, PF 13 22, 07962 Greiz, schicken!
Autor:

Gerd Zeuner aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.