Ringen, 1. Bundesliga
Die stärksten deutschen Ringermannschaften kommen nach Greiz

Vizeeuropameister Martin Obst (rot), hier im Kampf gegen den Auer Björn Schöniger, schnürt auch in der kommenden Saison die Ringerstiefel für den RSV Greiz.
2Bilder
  • Vizeeuropameister Martin Obst (rot), hier im Kampf gegen den Auer Björn Schöniger, schnürt auch in der kommenden Saison die Ringerstiefel für den RSV Greiz.
  • Foto: Gerd Zeuner
  • hochgeladen von Lokalredaktion Thüringer Vogtland

Von Erhard Schmelzer

In der Bundesligasaison 2019 kämpfen 24 Mannschaften in drei Staffeln um die deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Ringen. Nachdem in Vorjahr nur sieben Mannschaften in der Staffel Südost eingegliedert waren, können sich die Greizer Ringkampfanhänger diesmal auf sieben Heimkämpfe in der Sporthalle An der Eisbahn freuen. Nach dem Abstieg vom TSV Westendorf und dem Rückzug der WKG Pausa/Plauen, die nun in der Regionalliga Mitteldeutschland kämpfen wird, wurde Vizemeister Red Devils Heilbronn sowie die beiden Aufsteiger ASV Schorndorf (Württemberg) und AC Lichtenfels (Bayern) in die Staffel aufgenommen.

Schon zum Saisonauftakt, der in diesem Jahr erst am 28.September erfolgt, kommt es in Greiz zur Schlagerpartie gegen den alten Konkurrenten FC Erzgebirge Aue.

Über die Leistungsstärke der Staffel sind sich alle Fachleute einig.
„Wir hatten die mit Abstand stärkste Gruppe erwischt. Burghausen und Heilbronn machen die ersten beiden Plätze unter sich aus“, schätzt der sportliche Leiter der Nürnberger, Mario Besold, die Situation ein: „Mit Hallbergmoos, Greiz, Schorndorf und Nürnberg kämpfen vier Teams um den dritten Platz, der zur Teilnahme an der Endrunde berechtigt.“

Da in dieser Saison bei allen internationalen Meisterschaften die Bundesliga pausiert, entfallen zwar die leidigen Nachholekämpfe, dafür müssen aber die Mannschaften an zwei Wochenenden jeweils zweimal kämpfen.

Ansetzungen des RSV Rotation Greiz in der DRB-Bundesliga 2019:

Vorrunde:

  • Sonnabend, 28. September, 19:30 Uhr:  RSV Rotation Greiz - FC Erzgebirge Aue
  • Donnerstag, 3.Oktober, 15:00 Uhr:  Red Devils Heilbronn - RSV Rotation Greiz
  • Sonnabend, 5. Oktober, 19:30 Uhr:  RSV Rotation Greiz - AC Lichtenfels
  • Sonnabend, 12. Oktober, 19:30 Uhr:  SV Siegfried Hallbergmoos - RSV Rotation Greiz
  • Sonnabend, 19. Oktober, 19:30 Uhr: RSV Rotation Greiz - ASV Schorndorf
  • Sonnabend, 9. November, 19:30 Uhr:  RSV Rotation Greiz - SV Wacker Burghausen
  • Sonntag, 10. November, 15:00 Uhr:  SV Johannis Nürnberg - RSV Rotation Greiz

Rückrunde:

  • Sonnabend, 16. November, 19:30 Uhr:  FC Erzgebirge Aue - RSV Rotation Greiz
  • Sonnabend, 23.November, 19:30 Uhr:  RSV Rotation Greiz - Red Devils Heilbronn
  • Sonntag, 30. November, 15:00 Uhr:  AC Lichtenfels - RSV Rotation Greiz
  • Sonnabend, 7. Dezember, 19:30 Uhr:  RSV Rotation Greiz - SV Siegfried Hallbergmoos
  • Sonntag, 8. Dezember, 15:00 Uhr:  ASV Schorndorf - RSV Rotation Greiz
  • Sonnabend, 14. Dezember, 19:30 Uhr:  SV Wacker Burghausen - RSV Rotation Greiz
  • Sonnabend, 21. Dezember, 19:30 Uhr:  RSV Rotation Greiz - SV Johannis Nürnberg
Vizeeuropameister Martin Obst (rot), hier im Kampf gegen den Auer Björn Schöniger, schnürt auch in der kommenden Saison die Ringerstiefel für den RSV Greiz.
Die Mannschaft von Trainer Tino Hempel (r.) nach dem letzten Saisonkampf des Vorjahres.
Autor:

Lokalredaktion Thüringer Vogtland aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.