Ringen, Landesliga Sachsen
Erste Saisonniederlage für Greizer "Zweite"

Rasul Galamatov (die Greizer immer in rot) - Adel Gul Hussain 15:4
33Bilder
  • Rasul Galamatov (die Greizer immer in rot) - Adel Gul Hussain 15:4
  • hochgeladen von Gerd Zeuner

Im Vorkampf der DRB-Begegnung Greiz gegen Aue standen sich in einem Duell der Sachsenliga die zweiten Vertretungen beider Vereine gegenüber.

Die Gastgeber verloren denkbar knapp mit 12 : 13. Damit kassierte der RSV Rotation Greiz II vor 330 Zuschauern die erste Saisonniederlage, liegt aber in der Tabelle punktgleich mit WKG Pausa/Plauen II weiterhin auf Platz eins.  FC Erzgebirge Aue II belegt Rang fünf, hat aber bei einem Kampf weniger genau wie die Greizer erst zwei Punkte auf dem Minuskonto.

In Greiz gewannen sowohl die Gastgeber als auch Gäste jeweils vier Kämpfe. Da der RSV Rotation Greiz II die Schwergewichtsklasse nicht besetzen konnte, gingen hier die Punkte kampflos an die Auer.

Hier in der Bildergalerie einige Impressionen des Mannschaftskampfes und das Wettkampfprotokoll mit den Einzelergebnissen.

Autor:

Gerd Zeuner aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.