Starkes Spiel im Waldstadion
FC Motor Zeulenroda feiert Heimsieg gegen Ilmenau

Im Torrausch bei den Karpfenpfeifer - 1:0 Jeremy Schröder (12.)
13Bilder
  • Im Torrausch bei den Karpfenpfeifer - 1:0 Jeremy Schröder (12.)
  • hochgeladen von Marcel Krawetzke

FC Motor Zeulenroda - SV Germania Ilmenau 3:0

Der Fünfte Heimsieg am letzten Landesklasse Spieltag. Die Karpfenpfeifer gewannen im Waldstadion gegen SV Germania Ilmenau.

Zeulenroda: Waldstadion | Der sportliche Anreiz dieser Begegnung liegt in der Tabellenkonstellation begründet, denn beide Teams können sich durch entsprechende Erfolge im oberen Tabellendrittel etablieren. Die Tore für FC Motor Zeulenroda erzielten 1:0 Jeremy Schröder (12.), 2:0 Toni Schulz (68.) und 3:0 Christian Thaeder (82.).

Autor:

Marcel Krawetzke aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.