Anzeige

Fördermittel für Zaunbau

Wo: TC Blau-Weiß Greiz, Beethovenstraße 58, 07973 Greiz auf Karte anzeigen
Offizielles Fördermittelübergabefoto am Netz mit Ministerin Taubert.
Offizielles Fördermittelübergabefoto am Netz mit Ministerin Taubert.
Anzeige

Der TC Blau-Weiß Greiz hat 3000 Euro aus Thüringer Lottomitteln erhalten. Den Fördermittelbescheid überreichte die Thüringer Finanzministerin Heike Taubert gestern dem Verein.

Mit dem Geld wird der Neubau des Zaunes der Tennisanlage "Am Hainberg" an der Beethovenstraße mitfinanziert. "Hier musste der 30 Jahre alte morsche Bretterzaun erneuert werden", informiert Vereinschef Klaus Richter. Insgesamt habe der Abriss der alten Zaunanlage, die durch einen Sturmschaden irreparabel beschädigt war, und der Bau des neuen Metallzaunes rund 8000 Euro gekostet. Durch die Vereinsmitglieder Andreas Nahr, Dieter Golombek, Niklas Jöckel und Klaus Richter wurden in vielen Arbeitsstunden Eigenleistungen erbracht. Die Firma Caspar Bau habe sie dabei tatkräftig untersützt und die Greizer Firma Raphael Marsch hat den neuen Zaun professionell in einer Woche errichtet.

"Ein Teilbetrag konnte über die Sturmversicherung unbürokratisch abgewickelt werden und mit der Genehmigung des Förderantrages durch Ministerin Frau Taubert war die Finanzierung sichergestellt", freut sich der Vereinsvorsitzende, der sich bei allen Helfern, Sponsoren und der Förderung des Finanzministeriums bedankte. Er kündigt an, dass "durch unseren technischen Leiter Dieter Golombek noch die Fassade des Vereinsheims verschönert wird".

Im Tennisclub Blau-Weiß Greiz treiben rund 140 Mitglieder regelmäßig Sport, davon 50 Kinder und Jugendliche. "Die Nachwuchsförderung steht bei uns im Mittelpunkt", unterstreicht Klaus Richter. Unter der Anleitung lizenzierter C-Trainer führt der Verein in der Sommersaison auf der vereinseigenen Anlage Trainingseinheiten durch, an denen alle Mitglieder im Nachwuchsbereich teilnehmen können. Im Winterhalbjahr trainieren Kinder und Jugendliche in der Turnhalle. Neben den Mannschaftswettkämpfen können sich Jungen und Mädchen in zahlreichenTurnieren sowie bei den Kreisjugendspielen messen. Einige junge Talente werden zu den Landesmeisterschaften entsandt. Jedes Jahr in der ersten Woche der Sommerferien findet das Trainingslager unter Anleitung erfahrener Trainer statt.

Weitere Info: http://tennisclub-greiz.de/

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige