Anzeige

Freundschaftsspiel SG Zeulenroda-Triebes gegen TSV Gera-Westvororte

Anzeige

Mit einer starken Leistung hat die I. Mannschaft SG Zeulenroda-Triebes im Freundschaftsspiel gegen TSV Gera-Westvororte ein Unentschieden erkämpft.
Vor vielen Zuschauern im wechselten Wetter begann die Spielgemeinschaft SG Zeulenroda-Triebes im Waldstadion souverän und zweikampfstark.
Trotz starken Einsatz der Spielgemeinschaft SG Zeulenroda-Triebes ging TSV Gera-Westvororte in der 4. Minute Führung. Am Ende der ersten Halbzeit lag die starke Mannschaft SG Zeulenroda-Triebes mit 2:1 in Führung.

Matthias Draschar traf 2 mal. Nach der Pause lieferten beide Mannschaft tolle Zweikämpfe. Zum Schluß stand es 3:3. Insgesamt ein gerechtes Unentschieden in einem Spiel das überwiegend vom Kampf geprägt war.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige