Ringen, 2. Bundesliga: Rückrundenauftakt für Greiz in Thalheim. In dieser Saison noch vier Auswärts- und vier Heimkämpfe.

Vladimir Codreanu, hier im blauen Auswärtstrikot des RSV, hat in der Hinrunde alle seine Kämpfe gewonnen!
2Bilder
  • Vladimir Codreanu, hier im blauen Auswärtstrikot des RSV, hat in der Hinrunde alle seine Kämpfe gewonnen!
  • hochgeladen von Gerd Zeuner

Mit dem Kampf am Sonnabend, 1. November, in Thalheim
beginnt für die Greizer Ringer die Rückrunde in der 2. Bundesliga Nord.

Der RSV Rotation Greiz liegt nach Abschluss der Vorrunde mit 10:6 Punkten auf Platz zwei der Tabelle - hinter dem FC Erzgebirge Aue (14:2) und vor dem AC Werdau (9:7), den die Greizer im letzten Hinrundenkampf denkbar knapp mit 10:9 schlagen konnten.
Die Tabellenkonstellation in der Staffel Nord, hier trennen den Tabellenzweiten und den Tabellenachten gerade einmal fünf Punkte, lässt auf spannende Kämpfe in der Rückrunde schließen.

Greiz muss in dieser Saison noch nach Leipzig (9. 11.), Aue (15. 11.) und Gelenau (13. 11.). In der heimischen Jahnturnhalle finden noch vier Kämpfe statt: Am 8. November empfängt der RSV den RV Lübtheen, am 22. November den AVG Markneukirchen, am 6. Dezember die WKG Pausa/Plauen und am 20. Dezember den AC Werdau.

Doch zunächst steht für die Greizer Ringer der Rückrundenauftakt beim RV Thalheim auf dem Programm. Der Kampf am 1. November im Sportlerheim in der Stollberger Straße beginnt um 19.30 Uhr.

Vladimir Codreanu, hier im blauen Auswärtstrikot des RSV, hat in der Hinrunde alle seine Kämpfe gewonnen!
Die Greizer Ringerfans können sich noch auf vier Kämpfe in der heimischen Jahnturnhalle freuen.
Autor:

Gerd Zeuner aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.