Volleyballturnier Ü45 für Einzelspieler des Hainberger Sportverein Greiz e.V.

Spielszene
2Bilder

Die Abteilung Volleyball des Hainberger Sportvereins veranstaltete am vergangenen Samstag das 3. Turnier Ü45 für Einzelspieler in der Turnhalle der Regelschule Pohlitz.
Die Organisatoren der 2. Mannschaft konnten 36 Spielerinnen und Spieler aus den Vereinen von Waltersdorf, Fröbersgrün, Ottendorf-Okrilla, aus der Jahnturnhalle, aus Weida, Rückersdorf, Greiz und natürlich vom gastgebenden HSV begrüßen, so dass 6 Mannschaften an 3 Netzen spielen konnten.
Das Besondere: Die Mannschaftszusammensetzung wurde nach jedem Spiel neu ausgelost, der Turniergewinn war somit für einen Einzelspieler möglich.
Das rundum gelungene Turnier erlebte nach ca. 4 Stunden am Ende viele Überraschungen im Ranking, da die Auslosungen oft das Zünglein an der Waage spielten.
Die Platzierungen:
• Torsten Bernau, Greiz Platz 1
• Wolfgang Fischer, Altersturner Platz 2
• Mike Riemenschneider, Greiz Platz 3
(Alle Ergebnisse über snappy21@freenet.de)
Die einhellige Meinung der Teilnehmer war: Gewonnen haben alle, vor allem aber der Volleyball in Turnierform für die etwas reiferen Jahrgänge!
Auch aus diesem Grund heraus erhielt jeder als Anerkennung einen wertvollen Glaspokal.
Im Rahmen dieses Volleyballturniers konnte die Turnierleitung gegenüber dem Vorsitzenden des HSV, Spfr. Karl-Heinz Birke, eine positive Bilanz einer nunmehr
1 jährigen Mitgliedschaft im Verein ziehen und Danke sagen für die herzliche Aufnahme und die unproblematische materielle Unterstützung nach dem Wechsel bei der Einkleidung und bei den Turnieren „HSV Open“ und "Ü45 2013".
Alle Teilnehmer waren sich einig:
Auch im Jahr 2014 sollte dieses Traditionsturnier zwischen den Jahren fortgeführt werden.
Unser Dank gilt an dieser Stelle dem Cateringteam Heidi Urland und Sigrid Neudeck, dem Hauptschiedsrichter und Mann am Computer, Peter Kläß, den drei Schiedsrichtern Ralf Birke, Raimund Kögler und Dominik Schwarz.
Natürlich sind die Aufgaben bei solch einem Volleyballfest nicht zu stemmen ohne das Zusammenstehen aller Mannschaftsmitglieder der 2. Mannschaft, der ebenso ein großes Dankeschön gebührt!

Christian Neudeck

Spielszene
Siegerehrung
Autor:

Christian Neudeck aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.