Frühlingslauf
Vorjahressieger wieder vorn mit dabei

Start zum 3000m Lauf in den Frühling.
5Bilder
  • Start zum 3000m Lauf in den Frühling.
  • hochgeladen von Dieter Eckold

Greiz-Kleinreinsdorf
Der Turnverein Kleinreinsdorf hatte am Sonntag, 05. Mai 2019, zum „Lauf in den Frühling“ auf dem Sportplatz am Vereinslokal, dem Gasthof " Zum heiteren Blick " in Kleinreinsdorf eingeladen. Der volkssportliche Wettkampf erlebte seine 31. Auflage, stellte eine ideale Trainingseinheit zur Überprüfung der Kondition dar und diente gleichzeitig dazu, den Wanderpokal zu verteidigen oder ihn zu erkämpfen. Ab 14 Uhr verteilte das Wettkampfbüro die Startnummern und verzeichnete 76 eingetragene Läufer aller Altersgruppen. Ältester Teilnehmer war Klaus Gipser mit 83 Jahren. Bei dem nicht gerade frühlingshaften Wetter freute sich der Vorstand, Friedhard Bauch, über den großen Zuspruch und betonte: „Was 1988 zum 100. Jubiläum des Turnvereins begann, ist mittlerweile zur Tradition geworden“!
Doch bevor es an den Start ging, rief die Sektionsleiterin Turnen, Maria Brummer alle Läufer zum Warm up auf dem Sportplatz auf, unterstützt von kurzem Sonnenschein. Auf den Punkt genau wurden per Startklappe um 14.30 Uhr alle Lauflustigen auf die 3000m Strecke geschickt. Darunter auch der neunmalige Pokalgewinner Dustin Simon, der mit 11:06 Minuten im Jahr 2017 den Streckenrekord aufstellte. Bei den Frauen steht der Rekord bei 14:06 Minuten, aufgestellt 2012 von Susann Siewek. Den Pokal holte sich im Vorjahr Claudia Wilfert, konnte in diesem Jahr aus privaten Gründen nicht zur Pokalverteidigung antreten. Dieser Frühlingslauf bot sich aber auch besonders für Familien mit Kindern und Neu- Einsteiger an. Zu den jüngsten zählte Erna Bauch, gerade mal 6 Monate jung und Lucas Schaller 1 Jahr alt, die im Kinderwagen teilnahmen. Die Strecke, die vom Startplatz in Richtung Teichwolframsdorf, über Sorge-Settendorf führte, nutzten einige im „Spaziergangtempo“ um dabei den herrlichen Blick in die umliegenden Wälder und Täler zu genießen. Dafür hatten die schnellsten Läufer eher ihre Stoppuhr im Blick. Bereits vor dem Start galt Dustin Simon als Favorit, der zum 10. Mal den Wanderpokal in einer Zeit von 12:16 Minuten verteidigte und mit nach Hause nehmen konnte. Bei den Frauen sorgte Nadine Kraft für die große Überraschung, mit 15:26 Minuten holte sie den begehrten Wanderpokal.
Die Wertung erfolgte getrennt nach Altersklassen. Sieger und Platzierte wurden mit Urkunden geehrt. Anschließend hatte der Turnverein auf dem Sportplatz ein Frühlingsfest mit musikalischer Unterhaltung vorbereitet, mit Büchsenwurfbude und verschiedenen Spielen für die Kinder. Auf der Hüpfburg wurde es den Kindern bei Temperaturen um die 9 Grad warm. Während sich die Großen im Zelt bei Kaffee und Kuchen, gegrillte Speisen, Getränken und warmen Gedanken unterhielten. Der Spaß am Laufen und an der gesunden sportlichen Betätigung für Menschen aller Altersgruppen stand beim Frühlingslauf in Kleinreinsdorf wieder im Vordergrund. Die Veranstalter wünschen sich für die Zukunft noch mehr Beteiligung gerade auch von den zahlreichen heimischen Hobbyläufern. Vorstand Friedhard Bauch sagte herzlichen Dank dem Organisationsteam und allen Partnern, die mit ehrenamtlicher Unterstützung die sportliche Veranstaltung ermöglichte. Schon jetzt gilt die Einladung zur 11. Musikgala der Schalmeien Kapellen am 29. und 30. Juni 2019 in Kleinreinsdorf mit über 10 Musikformationen.

Autor:

Dieter Eckold aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.