Der ZFC Meuselwitz ist ohne Probleme ins Achtelfinale im Thüringenpokal eingezogen
ZFC Meuselwitz zieht ins Achtelfinale ein - SG FC Motor Zeulenroda/Triebes - ZFC Meuselwitz

Lufthoheit Zeulenrodaer Innenverteidiger Steffen Leistner gewinnt Kopfballduell gegen Meuselwitzer Innenverteidiger
15Bilder
  • Lufthoheit Zeulenrodaer Innenverteidiger Steffen Leistner gewinnt Kopfballduell gegen Meuselwitzer Innenverteidiger
  • hochgeladen von Marcel Krawetzke

Im Waldstation bekamen die zahlreichen Zuschauer gleich das erwartete Spiel geboten. Der Regionalligist setzte sich beim drei Klassen tiefer spielenden SG FC Motor Zeulenroda mit 3:0 im Waldstadion durch.

Nachdem sich die Mannschaften in der ersten Hälfte überwiegend abgetastet hatten, machte Rene Weinert in der 42. Minute den ersten Treffer für ZFC. Nach der Pause erhöhte Francesco Lubsch (0:2, 67. Minute) und Yanick Haag (0:3, 80. Minute) den Endstand.

Autor:

Marcel Krawetzke aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.