140 Jahre Rassegeflügelzucht in Zeulenroda

140 Jahre Rassegeflügelzucht in Zeulenroda
14Bilder

Kleinwolschendorf | Auf 140 Jahre Vereinsleben blickte am Sonntagnachmittag der Rassegeflügelzuchtverein 1876 Zeulenroda in der Gaststätte „Kuhstall“ in Kleinwolschendorf zurück.

In Anwesenheit mehrerer Ehrengäste erinnerte der Vereinsvorsitzende zurück. Es war im Februar 1876 im Zeulenrodaer Hotel „Goldener Löwe“.

Der Verein zählt heute 21 aktive Züchter, die aus Zeulenroda und Umgebung kommen.

Für die Kleinen gab es am Sonntagnachmittag eine Hüpfburg, Spielmobil (Freizeitzentrum Zeulenroda) und Goldwaschen und jeder konnte sich bei einem Schätzspiel rund ums Geflügel beteiligen.

Höhepunkt war laut einer Mitteilung der Organisatoren der Besuch von Oldtimerclubs Zeulenroda mit schicke Fahrzeuge sowie das Trabi-Team aus Greiz-Obergrochlitz.

Das 140-jährige Bestehen des Vereins soll weiter in diesen Jahr mit verschiedenen Veranstaltungen gefeiert werden. Am 26. und 27. November steht schließlich eine Lokalschau in Langenwolschendorf auf dem Programm.

Autor:

Marcel Krawetzke aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.