„Kleine Bahnen ganz groß!“ lautete am Wochenende in Zeulenroda das Motto
9. Zeulenrodaer Modellbahnausstellung

„Kleine Bahnen ganz groß!“ lautete am Wochenende in Zeulenroda das Motto.
36Bilder
  • „Kleine Bahnen ganz groß!“ lautete am Wochenende in Zeulenroda das Motto.
  • hochgeladen von Marcel Krawetzke

Zeulenroda: Autohaus Jürgen Leistner | Die zweitägige Modelleisenbahnschau am Wochenende lockte zahlreiche kleine und große Besucher an.

Sechs Anlagen lockten am Wochenende zum Schauen und Staunen. Angefangen von der 13 x 4 Meter große Gartenbahnanlage über eine Nostalgieanlage bis hin zur privaten Modul Anlage. Als Blickfang empfing die Besucher die große Gartenbahnanlage von Matthias Schwinger aus Zeulenroda. Die große Gartenbahnanlage präsentierte sich am Wochenende den Besuchern mit viel Dampf und Geräuschen.

Modelle mit Liebe zum Detail

Auch mehrere Kompaktanlagen verschiedener Spurweiten, Themen, Epochen und sowie Größen waren zu sehn. Heinz Arndt zeigte seine Privatanlage in TT, der Elsterberger demonstrierte farbenfrohe Züge auf seiner riesigen privaten Modulanlage. Stolz präsentierten sich die Modellbahnfreunde aus Plauen (1.MEC Plauen) Ihre Anlage. Die technische Know-How Anlage wurde liebevoll an den 2 Tagen den Besuchern präsentiert.

Die AG Modelleisenbahn Mühltroff zeigte am Wochenende im Autohaus Jürgen Leistner die N Clubanlage. Eine weitere Modellbahn nach einem Thüringer Vorbild präsentierte sich am Wochenende die Modellbahnfreunde AG Verkehrsgeschichte Schleiz die Kompaktanlage, auf welcher moderner Eisenbahnverkehr vorgeführt wurde.

Die Ausstellung im im Autohaus war eine gute Möglichkeit, mit anderen Eisenbahnhobbyisten in Kontakt zu treten, aber auch den Hobby der Öffentlichkeit zu präsentieren. Am Rande der Ausstellung boten Fachhändler Produkte rund um das Thema Modellbahn an.

Autor:

Marcel Krawetzke aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.