Anzeige

Adventsstimmung in Pöllwitz

Anzeige

Auch in diesem Jahr zeichnete der Feuerwehrverein Pöllwitz für die Organisation und Durchführung des beliebten Weihnachtsmarktes am zweiten Adventssonntag verantwortlich. Auf dem Festplatz vor dem Feuerwehrhaus waren einige Händler mit Back- und Wurstwaren, Ober- und Untertrikotagen aus Arnsgrün, Thierbach und Triebes angereist. Die Kindertagesstätte „Spatzennest“ bot von Kindern und Eltern selbst gebackene Plätzchen sowie Bücher aus zweiter Hand an. Der Sportverein Pöllwitz verkaufte im Vorfeld auf das im Juni 2014 anstehende und zu feiernde Jubiläum „125 Jahre Sport in Pöllwitz“ Kalender, Wimpel, Schals und Mützen vom SV. Für Kaffee und Kuchen, Glühwein und Rostbratwürste sorgte der Feuerwehrverein selbst. Und bei Julia Domin und Andrea Neuparth, beide Mitglieder der Jugendfeuerwehr Pöllwitz, konnten die kleinen Gäste Kinderpunsch und verschiedene Sterne erwerben.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige