Vereinsförderung in Zeulenroda-Triebes
Apotheke fördert Vereine

Steffi Gruhner-Meinig übergibt Michael Roth den Spendenscheck.

Rund 15 Vereine in Zeulenroda-Triebes können sich über einen Zuschuss für die Vereinskasse freuen, die im Jahr 2018 die treue Kunden der Alten und Neuen Apotheke mit ihren „Tipps“ bestimmt haben.

Die meisten Punkte - nämlich 183 jeweils vergütet mit 50 Cent - konnte wieder einmal der Förderverein Tiergehege Zeulenroda-Triebes für sich verbuchen, gefolgt von den Vereinen der Kindertagesstätte „Frohe Zukunft“ und der Kindertagesstätte „Unterm Regenbogen“.

„Die drei Erstplatzierten können sich neben den gesammelten Tipps der Apotheken-Kunden noch über einen Bonus ihn Höhe von 200, 100 und 50 Euro freuen“, erklärt Apothekerin Steffi Gruhner-Meinig. Sie nutzte das Weihnachtsfest im Tiergehege, um den Vereinsvorsitzenden Michael Roth mit einem Spendenscheck in Höhe von 300 Euro zu überraschen. Er freute sich, dass der Verein und das Tiergehege von den Kunden wieder so viele Sympathiepunkte erhalten haben.

Die weiteren platzierten Vereine werden über ihre Zuwendung schriftlich informiert, so Frau Gruhner-Meinig. Die Spende wird dann auf das jeweilige Vereinskonto überwiesen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen