Bernsgrüner Landfrauen basteln eigene Osterdeko

Was man aus Wollresten noch alles zaubern kann, bewiesen am sonnigen Donnerstagnachmittag die Bernsgrüner Landfrauen. Die verschiedenfarbigen Wollfäden wurden zu Bommeln verarbeitet, mit Gesicht, Augen, Mund und Füßen versehen und fertig waren die Schafe und Küken, die zum bevorstehenden Osterfest eine schmucke Dekoration abgeben.

Foto: Landfrau Monika Neumeister und der neunjährige Philip Riedel präsentieren eine kleine Wollschäfchen-Kükenparade.

Autor:

Gabriele Wetzel aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.