Park- und Schlossfest
Ein Fest das wieder begeistern wird.

Rund 1000 bunte Luftballons ließen die Kinder städtischer Kindergärten als Vorboten zum Park- und Schlossfest aufsteigen.(
12Bilder
  • Rund 1000 bunte Luftballons ließen die Kinder städtischer Kindergärten als Vorboten zum Park- und Schlossfest aufsteigen.(
  • hochgeladen von Dieter Eckold

Greiz
In diesem Jahr findet das Park- und Schlossfest in Greiz vom 14. bis zum 16. Juni 2019 statt, dann wird sich der Innenstadtbereich zur Festmeile verwandeln. Mit Livemusik auf den Bühnen, Präsentationen, ShowActs, Kunst und Handwerk, Unterhaltung für Kinder, kulinarische Genüsse, sowie zahlreiche Händler laden dabei zum Beisammensein, Genießen, Schauen und Kaufen die Besucher ein. „Um ein Fest mit diesen Ausmaßen auf die Beine zu stellen, sei es allein mit Engagement nicht getan“, betonte Frank Böttger, Geschäftsführer der Greizer Freizeit-und Dienstleistungsgesellschaft zu den im Vorfeld stattgefundenen Treffen mit den 30 Sponsoren, mit deren finanzieller Unterstützung ein vielfältiges Programm entstanden ist. Gemeinsam mit dem Vogtlandradio, dem Greizer Fanfarenzug e.V. und seiner Gruppe Drum`N`Beats eröffnet am Freitagabend der Greizer Bürgermeister Alexander Schulze, das größte Stadtfest der Region im Schlossgarten am Unteren Schloss.
Ab 20.00 Uhr werden „Bell, Book & Candle“ sowie die Band „Simultan“ den Schlossgarten rocken und Livemusik der Extraklasse bieten.
Auf der Marktbühne sorgen DJ Bert und „anna AND THE ROCKS“ für beste Partylaune. Ebenfalls am Freitag beginnt auf dem Von-Westernhagen-Platz der Rummelbetrieb für die ganze Familie und von 20 bis 24 Uhr ist Partytime mit Discotherk N-Projekt. Zuvor bereits ab 18 Uhr öffnet der Biergarten in der Baderei und im Bereich Friedensbrücke ist Krankorbfahren möglich.
Mit Böllerschüssen vom Oberen Schloss eröffnet die Greizer Schützengesellschaft 1990 pünktlich um 8 Uhr den zweiten Festtag. Ab 10 Uhr buntes Treiben der Vereine im Schlossgarten mit Riesenrutsche, Kinderschminken, Airbrush und mehr. Von 11 Uhr bis 16 Uhr beginnt auf der Bühne im Schlossgarten ein buntes Programm mit dem Auftritt des Chores „ARMONIA“ der Grundschule für Kunst aus der Greizer Partnerstadt Rokycany. Die Schülerinnen und Schüler präsentieren einen Querschnitt aus ihrem musikalischen Repertoire. Der Greizer Tanzsportverein, die Tanzklassen der Musikschule zeigen Schautänze. Auf dem Von-Westernhagen-Platz von 10 bis 16 Uhr kämpfen Jugendfeuerwehren gegeneinander. Auf dem Markt Unterhaltung mit der GFG, dem Judoclub und ab 17 Uhr ist Dagmar Frederic, präsentiert von Czerwenka Finanz auf der Bühne zu hören. Bereits um 10 Uhr wird der 22. Greizer Festtaler auf dem Kirchplatz geprägt und die Musikschule und Museum laden zum Familienfest in den Museumshof im Unteren Schloss ein.
Der Samstagabend, ab 20.00 Uhr im Schlossgarten, steht ganz im Zeichen von Party und Tanzen mit „ADVANCE“ und Hits der 80iger und 90iger. Auf die Band „Rockpirat“, mit Power-Party-Musik und guter Laune, können sich alle Gäste bei freiem Eintritt freuen.
Am Sonntag, 16. Juni wird der Festumzug, Start um 13 Uhr, mit 800 Teilnehmern, in 62 bunten Bildern vereint zu einem Höhepunkt des Tages. Gegen 15 Uhr wird der schönste Festwagen prämiert. Verschiedene Programmteile am Nachmittag gilt es beim Bummel durch die Stadt zu erkunden.
„Sounds of Hollywood“ – die Musiknacht zum Park- und Schlossfestes in der Vogtlandhalle, präsentiert von der Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach unter der Leitung von Generalmusikdirektor Stefan Fraas, bildet am Sonntagabend den musikalischen Abschluss des Festwochenendes. Eindrucksvoll und unüberhörbar wird gegen 22.45 Uhr das Abschlussfeuerwerk vom Oberen Schloss den Himmel über der Stadt mit tausenden Sternen erleuchten.
Das Veranstalterteam bedankt sich ganz herzlich bei der Sparkasse Gera-Greiz für die Unterstützung,
sowie bei allen Sponsoren, Unterstützern und Helfern.

Autor:

Dieter Eckold aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.