Fernseh-Team vom MDR im Tierheim Schleiz

7Bilder

Am 15. Juni 2016 war das Fernseh-Team der Sendung „Tierisch, tierisch“ mit der Moderatorin Uta Bresan im Schleizer Tierheim zu Gast.
Ein Teil der zu vermittelnden Katzen und Hunde wurde durch Tierheim-Mitarbeiter und ehrenamtliche Helfer vor den laufenden Kameras vorgestellt. Die Filmaufnahmen fanden größtenteils im Freien statt. Während das Wetter in Schleiz am Vormittag noch gut mitspielte, musste nachmittags die Arbeit mehrfach durch die teilweise kräftigen Regenschauer unterbrochen werden.
Nach einem auch für die Vierbeiner aufregenden Drehtag, konnten alle Aufnahmen dennoch bis zum Abend erfolgreich abgeschlossen werden.
Der Tierschutzverein "Oberland" und die Mitarbeiter des Tierheims hoffen, dass durch diese Sendung möglichst viele der Tierheimbewohner ein neues Zuhause finden. Weitere Tiere, welche nicht direkt vorgestellt werden konnten, sind auf der Website des Mitteldeutschen Rundfunks zu finden (http://www.mdr.de/tierisch/tierheime/index.html.)
Ausgestrahlt wird die Sendung an diesem Mittwoch – den 22. Juni - um 19.50 Uhr im MDR-Fernsehen.

Autor:

Ina Spitzner aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.