Alte Papierfabrik Greiz e.V.
Hofcafé gut besucht und ein geschichtsträchtiger Rundgang

22Bilder

Erstmals hatte der Kulturverein Alte Papierfabrik Greiz e.V. sein Hofcafé geöffnet und hunderte Besucher kamen.

"Mit einer solchen tollen Resonanz hätte ich nie gerechnet", freute sich Iris Hofmann am Abend des 26. Mai. Sie betreibt mit ihrer Tochter Christin das Café und lädt einmal im Monat mit selbst gebackenem Kuchen und weiteren Leckereien auf das Vereinsgelände an der Mylauer Straße ein. Am Ende des Eröffnungstages war der Kuchen restlos ausverkauft, bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen hatten sich viele Gäste von dem süßen Angebot und Kaffee, aber auch anderen Getränken und kleinen Snacks verwöhnen lassen. 

Und etliche Neugierige ließen sich auch die Führung durch das geschichtsträchtige Vereinsgebäude nicht entgehen. Bei dem Rundgang erführen die Interessenten vom Vereinsvorsitzenden Peter Schmidt, dass der Sitz des Alte Papierfabrik Greiz e.V. bis 1927 eigentlich eine Brauerei war. Zu DDR-Zeiten wurde die ehemalige Göltzschtalbrauerei vom VEB Papierfabrik Greiz als Berufsschule genutzt. Seit 15 Jahren hat der Verein das Gelände mit den Gebäuden gepachtet und zahlreiche bauliche Maßnahmen realisiert. Die konnten die Gäste bei dem Rundgang genauso in Augenschein nehmen wie historische Hinterlassenschaften aus Brauerei- und DDR-Zeiten. "Hier gibt es noch vieles aufzuarbeiten", kündigt Peter Schmidt an. 

Auch zu den nächsten Hofcafés soll es bei Führungen durch und unter das Gebäude interessante Einblicke hinter die Kulissen geben, die sonst den Besuchern verborgen bleiben. Bis Ende September lädt das Hofcafé an jedem letzten Sonntag von 14 bis 18 Uhr ein. Bei schlechtem Wetter zieht das Café in die Kulturgarage des Vereins um.

Termine 2019:
30. Juni
28. Juli
25. August
29. September

Jeweils 16 Uhr und bei Bedarf 17 Uhr gibt es Führungen durch die Alte Papierfabrik.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen