Anzeige

Jugendfeuerwehr war von Einladung begeistert

Bereit zum Eislaufen
Bereit zum Eislaufen
Anzeige

Greiz - Eislaufhalle
Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Cossengrün erhielten als Dank für die große Unterstützung, der Kameraden der FFW Cosengrün für den Einsatz beim Juni-Hochwasser im Bereich der Greizer Eisfläche, Zugang mit freiem Eintritt in die Eislaufhalle.
Wehrleiter Detlev Richter von der Ortsfeuerwehr bedankte sich für die Einladung, die zugleich Ansporn für den Nachwuchs sein soll, nur wer Einsatz zeigt, kann auch eine Gegenleistung erwarten.
Die acht von insgesamt 11 Jungen und Mädchen freuten sich auf das Eislaufen, wer keine eigenen schnellen Kufen mit sich führte, bekam nach Angabe der Schuhgröße eine kostenlose Ausleihe.
Zuvor sprach Geschäftsführer Frank Böttger von der Greizer Freizeit- und Dienstleistungsgesellschaft GmbH und Co.KG. nochmals den Dank für die Unterstützung während des Hochwassers aus und wünschte den acht Jungen und Mädchen mit ihren Begleitern eine schöne Zeit auf der Eisfläche. Die Einladung hatte Eisbahnchef Wolfgang Seifert persönlich übermittelt.

Bereit zum Eislaufen
Neben der Eisfäche gehen die Bauarbeiten an der Zweifeldersporthalle zügig voran. In einigen Wochen ist Richtfest. Der Termin steht bereits fest.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige