Mallorca einmal anders

„Ich bin gern in Pausa. Aber im Urlaub bin ich in Mallorca, wo ich schon 23 Mal gewesen bin. Die Insel ist wunderschön“, schwärmt Katrin Löwe, Vorsitzende des Heimatvereins Pausa, vor den Landfrauen in Bernsgrün.
Was folgte war ein sehr individueller spezieller Vortrag in Wort und Bild von Löwe über der Deutschen liebsten Insel, fernab vom Massentourismus, von Ballermann & Co. und viel versprechenden bunten Fotos aus Reiseprospekten. „Das ist nichts für mich“.
In ihren Ausführungen gab sie den Frauen einen tiefen Einblick in die Natur mit ihren Pflanzen, den einheimischen Früchten und deren Verarbeitung, vom Tal der Orangen, das mit dem „Roten Blitz-Zug“ erreichbar ist, den Bergziegen und Eseln, die sich ohne Scheu fotografieren lassen und von Delphinen, die sie auf einem Catamaran begleitet haben. Löw nahm die Frauen mit nach Palma mit der Kathedrale des Lichts, dem Königspalast, Fischerhafen, in Klöster der Franziskanermönche sowie einsame idyllische Badebuchten. Über die mallorquinische Küche sagte Löwe, dass sie gewöhnungsbedürftig sei, viele Innereien, Paprika und Oliven verarbeitet werden. Als Reisemitbringsel schwört sie auf Knoblauch und Mandeln.
Vor Löwes Mallorcaeindrücken brachten Bernsgrüns Landfrauenchefin Jutta Riedel mit Silvia Ott die Frauen mit einem lustigen Sketch über zwei alte Damen zum Lachen.

Foto: Von Mallorca hat Katrin Löwe den Landfrauen Mandeln und Kork aus der Baumrinde der Korkeichen zur Anschauung mitgebracht, wie sie hier die Landfrauen Silvia Ott, Gerlinde Grau und Renate Helm (von links) präsentieren.

Autor:

Gabriele Wetzel aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.